Temporausch und Köstlichkeiten

Es sieht schwieriger aus, als es ist: Die einzige Voraussetzung fürs Skijöring ist, dass man skifahren kann. Gezogen von einem Pferd, auf dessen Rücken ein Reiter Richtung und Tempo vorgibt, «fliegt» man auf Skiern über den Schnee und kommt sich ein bisschen vor wie Ben Hur. Zur Senkung des... mehr

Chillon
Auf die sichere Tour

Auf die sichere Tour

Wie interpretiert man ein Lawinenbulletin? Und woran erkennt man drohende Gefahren? An den «Avalanche Safety Days» in der Jungfrau Region lernen... mehr

Temporausch und Köstlichkeiten

Es sieht schwieriger aus, als es ist: Die einzige Voraussetzung fürs Skijöring ist, dass man skifahren kann. Gezogen von einem Pferd, auf dessen Rücken ein Reiter Richtung und Tempo vorgibt, «fliegt» man auf Skiern über den Schnee und kommt sich ein bisschen vor wie Ben Hur. Zur Senkung des Adrenalinspiegels und als kleine Belohnung für denl Mut werden im warmen Tipi Spezialitäten des Pays d’Enhaut wie der köstliche Etivaz-Käse serviert.

Temporausch und Köstlichkeiten
Detailkarte einblenden

Swiss Snow Kids Village

Für die kleinen Gäste gibt es den animierten Kinderunterricht im Swiss Snow Kids Village mit Kinderfreund SNOWLI. Speziell dafür ausgebildete Instruktoren helfen den Kindern, zusammen mit SNOWLI und seinen Freunden, die Gegebenheiten von Schnee auf Skiern oder auf dem Snowboard kennenzulernen.

Swiss Snow Kids Village
Detailkarte einblenden

Auf die sichere Tour

Wie interpretiert man ein Lawinenbulletin? Und woran erkennt man drohende Gefahren? An den «Avalanche Safety Days» in der Jungfrau Region lernen Variantenfahrer und Tourengänger, Risiken vermeiden und Gefahren einschätzen. Im Trainings Center kann auf realistische Weise nach Verschütteten gesucht werden, und am Nachmittag wird aus dem Ernst purer Spass. Dann nämlich wird das Gelernte im glitzernden Pulverschnee in die Praxis umgesetzt.

Auf die sichere Tour
Detailkarte einblenden