Fiesch-Eggishorn (Aletsch Arena)

Das Walliser Dorf Fiesch am Sonnenhang des Rhonetals liegt an der Talstufe zum Obergoms und am Eingang zum Fieschertal. Der familienfreundliche Ferienort ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge ins Aletschgebiet, ins Goms, über die Alpenpässe und ins Städtchen Brig. Zudem bietet Fiesch... mehr

Chillon

Aletsch Arena

Kristallklare Luft, knirschender Schnee, Sonnenschein von früh bis spät, Logenplatz am Aletschgletscher und freie Sicht auf die schönsten... mehr

Aletsch Arena
Alpabfahrt St. Stephan

Alpabfahrt St. Stephan

Anfang September werden gegen 340 Stück Vieh - sorgfältig mit Blumen und Bändern verziert - vom Dürrenwald im Tal von einer Vielzahl von Zuschauern... mehr

Fiesch-Eggishorn (Aletsch Arena)

Das Walliser Dorf Fiesch am Sonnenhang des Rhonetals liegt an der Talstufe zum Obergoms und am Eingang zum Fieschertal. Der familienfreundliche Ferienort ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge ins Aletschgebiet, ins Goms, über die Alpenpässe und ins Städtchen Brig. Zudem bietet Fiesch spezielle Unterkünfte für Jugend- und Sportgruppen.

Das Walliser Dorf Fiesch am Sonnenhang des Rhonetals liegt an der Talstufe zum Obergoms und am Eingang zum Fieschertal. Der familienfreundliche Ort ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge ins Aletschgebiet, ins Goms, über die Alpenpässe und ins Städtchen Brig.

Aletsch Arena

Kristallklare Luft, knirschender Schnee, Sonnenschein von früh bis spät, Logenplatz am Aletschgletscher und freie Sicht auf die schönsten Viertausender des Wallis.

Kristallklare Luft, knirschender Schnee, Sonnenschein von früh bis spät, Logenplatz am Aletschgletscher und freie Sicht auf die schönsten Viertausender des Wallis.

Alpabfahrt St. Stephan

Anfang September werden gegen 340 Stück Vieh - sorgfältig mit Blumen und Bändern verziert - vom Dürrenwald im Tal von einer Vielzahl von Zuschauern aus Nah und Fern erwartet.

Mitte September werden gegen 340 Stück Vieh - sorgfältig mit Blumen und Bändern verziert - vom Dürrenwald im Tal von einer Vielzahl von Zuschauern aus Nah und Fern erwartet. Dann findet die vom Tourismusverein organisierte, weit über die Landesgrenze hinaus bekannte Alpabfahrt in St. Stephan statt.