Guarda – das Schellenursli-Dorf

Guarda im Unterengadin ist ein so schönes Dorf, dass es den Wakker-Preis trägt und sein Ortsbild die Auszeichnung «von nationaler Bedeutung» erhielt. Eines der stattlichen Häuser hat Alois Carigiet beim Zeichnen von Schellenurslis Wohnhaus inspiriert. mehr

Chillon

Blatten-Belalp

Die abwechslungsreiche Landschaft und das intensive Festhalten der Einheimischen an Heimat und Tradition machen den einzigartigen Zauber dieses... mehr

Blatten-Belalp
Tropenhaus

Tropenhaus

Das Tropenhaus in Wolhusen präsentiert auf einer Fläche von 1’900m2 über 60 verschiedene Nutzpflanzen der Tropen. mehr

Guarda – das Schellenursli-Dorf

Guarda im Unterengadin ist ein so schönes Dorf, dass es den Wakker-Preis trägt und sein Ortsbild die Auszeichnung «von nationaler Bedeutung» erhielt. Eines der stattlichen Häuser hat Alois Carigiet beim Zeichnen von Schellenurslis Wohnhaus inspiriert.

Guarda im Unterengadin ist ein so schönes Dorf, dass es den Wakker-Preis trägt und sein Ortsbild die Auszeichnung «von nationaler Bedeutung» erhielt. Eines der stattlichen Häuser hat Alois Carigiet beim Zeichnen von Schellenurslis Wohnhaus inspiriert.

Blatten-Belalp

Die abwechslungsreiche Landschaft und das intensive Festhalten der Einheimischen an Heimat und Tradition machen den einzigartigen Zauber dieses Ferienreiches am Grossen Aletschgletscher aus.

Die abwechslungsreiche Landschaft und das intensive Festhalten der Einheimischen an Heimat und Tradition machen den einzigartigen Zauber dieses Ferienreiches am Grossen Aletschgletscher aus.

Tropenhaus

Das Tropenhaus in Wolhusen präsentiert auf einer Fläche von 1’900m2 über 60 verschiedene Nutzpflanzen der Tropen.

Im Garten vielgestaltige Formen, faszinierende Farben, wohlriechende Düfte tropischer Pflanzen – und im Restaurant exotische Delikatessen aus lokaler Produktion. Das Tropenhaus präsentiert auf einer Fläche von 1’900m2 über 60 verschiedene Nutzpflanzen der Tropen.