Motorradtour - Ost-West, 1. Etappe

St. Margrethen – Heiden – Trogen – Appenzell – Urnäsch – Neu St. Johann – Wildhaus – Gams – Klosters – Wolfgangpass – Flüelapass – Susch – Zernez – La Punt – Albulapass – Bergün – Thusis – Splügen – San Bernardino Pass – Biasca – Olivone – Passo del Lucomagno – Disentis mehr

Chillon

Höhlenmühlen "Col-des-Roches"

Fliessen Bäche und Flüsse oberirdisch nur träge dahin, ist die Nutzung von Wasserkraft fast unmöglich. Deshalb begannen Bewohner des Tals von Le... mehr

Höhlenmühlen
Hotel frutt Family Lodge

Hotel frutt Family Lodge

Ende 2015 öffnete die Frutt Family Lodge ihre Türen. Vier architektonisch spannende Häuses, die direkt am See liegen. mehr

Motorradtour - Ost-West, 1. Etappe

St. Margrethen – Heiden – Trogen – Appenzell – Urnäsch – Neu St. Johann – Wildhaus – Gams – Klosters – Wolfgangpass – Flüelapass – Susch – Zernez – La Punt – Albulapass – Bergün – Thusis – Splügen – San Bernardino Pass – Biasca – Olivone – Passo del Lucomagno – Disentis

Die Tour Ost-West führt in drei Tagesetappen von der Ostschweiz nach Genf. Die Tour startet in St. Margrethen und führt über Heiden und Trogen nach Appenzell. Nirgends sonst in der Schweiz vollzieht sich der Wechsel von der mittelländischen Hügellandschaft in die von Felsen dominierte Alpenwelt so überraschend wie im Alpsteingebiet. Wie aus dem Nichts ragen gewaltige, bis über 2500 Meter hohe Felsformationen empor.

Motorradtour - Ost-West, 1. Etappe

Höhlenmühlen "Col-des-Roches"

Fliessen Bäche und Flüsse oberirdisch nur träge dahin, ist die Nutzung von Wasserkraft fast unmöglich. Deshalb begannen Bewohner des Tals von Le Locle, unterirdische Wasserläufe zu nutzen. So entstanden die Höhlenmühlen am "Col-des-Roches".

Fliessen Bäche und Flüsse oberirdisch nur träge dahin, ist die Nutzung von Wasserkraft fast unmöglich. Deshalb begannen Bewohner des Tals von Le Locle, unterirdische Wasserläufe zu nutzen. So entstanden die Höhlenmühlen am "Col-des-Roches".

Hotel frutt Family Lodge

Ende 2015 öffnete die Frutt Family Lodge ihre Türen. Vier architektonisch spannende Häuses, die direkt am See liegen.

Ende 2015 öffnete die Frutt Family Lodge ihre Türen. Vier architektonisch spannende Häuses, die wie Monolithen direkt am See liegen. 47 lichtdurchflutete Familienzimmer und Suiten. Grandiose Aussicht in die Berge, wenige Schritte zum Skigebiet, Wanderwege vor der Türe. Alle Vorteile des wenige Schritte entfernten Haupthotels können genutzt werden: Restaurants, Kino, Lounge, Bars und SPA mit Wellness.