Leysin

Nebst vielen touristischen Sehenswürdigkeiten und Erlebnismöglichkeiten ist Leysin Sitz von internationalen Schulen mit grossem Renommé. Hunderte von Jugendlichen studieren in Leysin, einem Dorf mit kosmopolitischem Charakter. mehr

Chillon

Cities

Basel, Bern, Genf, Lausanne, La Chaux-de-Fonds, Luzern, St.Gallen, Winterthur, Zürich - nur einige der Namen der bekannten oder zu entdeckenden... mehr

Cities
Schweizer Gletscherflieger

Schweizer Gletscherflieger

Die heutige moderne Transport- und Rettungsfliegerei im Gebirge hatte ihren Ursprung im Kanton Wallis. Der kurze Ausschnitt zeigt eine... mehr

Leysin

Nebst vielen touristischen Sehenswürdigkeiten und Erlebnismöglichkeiten ist Leysin Sitz von internationalen Schulen mit grossem Renommé. Hunderte von Jugendlichen studieren in Leysin, einem Dorf mit kosmopolitischem Charakter.

Nebst vielen touristischen Sehenswürdigkeiten und Erlebnismöglichkeiten ist Leysin Sitz von internationalen Schulen mit grossem Renommé. Hunderte von Jugendlichen studieren in Leysin, einem Dorf mit kosmopolitischem Charakter.

Leysin
Detailkarte einblenden

Cities

Basel, Bern, Genf, Lausanne, La Chaux-de-Fonds, Luzern, St.Gallen, Winterthur, Zürich - nur einige der Namen der bekannten oder zu entdeckenden Schweizer Städte, die wundervolle Ansichten und Erlebnisse zu bieten haben.

Basel, Bern, Genf, Lausanne, La Chaux-de-Fonds, Luzern, St.Gallen, Winterthur, Zürich - nur einige der Namen der bekannten oder zu entdeckenden Schweizer Städte, die wundervolle Ansichten und Erlebnisse zu bieten haben.

Cities

Schweizer Gletscherflieger

Die heutige moderne Transport- und Rettungsfliegerei im Gebirge hatte ihren Ursprung im Kanton Wallis. Der kurze Ausschnitt zeigt eine Gletscherlandung sowie ein Start mit einer Piper Super Cub auf dem Kanderfirn. Buchtipp zum Thema: "Höhenflüge - Auf den Spuren von Hermann Geiger" von Andreas Furrer

Die heutige moderne Transport- und Rettungsfliegerei im Gebirge hatte ihren Ursprung im Kanton Wallis. Der kurze Ausschnitt zeigt eine Gletscherlandung sowie ein Start mit einer Piper Super Cub auf dem Kanderfirn. Buchtipp zum Thema: "Höhenflüge - Auf den Spuren von Hermann Geiger" von Andreas Furrer

Schweizer Gletscherflieger
Detailkarte einblenden