Biketour von Sils über Savognin nach Sufers

Dreitägige Biketour vom Engadin bis an den Fuss des Splügenpasses.

Diese Tour ist nichts für schwache Nerven. Zartbesaitete dürften verzweifeln ab den Herausforderungen die sich hier immer wieder stellen. Wer's wagt, wird trotzdem gewinnen, weil er einen reichen Schatz an Eindrücken nach Hause fahren wird. Die Schönheiten der Natur, die Vielfalt der Architektur, Uphills, Downhills, Bike schieben, hier kommt einfach alles zusammen.

Biketour von Sils über Savognin nach Sufers
Detailkarte einblenden

Kinderparadies La Nars

Aller Anfang ist leicht. Im Kinderskiparadies La Nars befördert der längste überdachte Zauberteppich der Schweiz Gross und Klein mühelos durch den 171 m langen Tunnel in die Höhe. Oben angelangt, beginnt das Fahrvergnügen.

Kinderparadies La Nars
Detailkarte einblenden

Alp Flix Rundwanderung ab Sur

Vorbei an den Bergseen Lai Neir und Lai Blos nach Cuorts. Rückweg via Tigias wieder hinunter nach Sur. Extensiv genutzte Wiesen, Hoch- und Flachmoore bieten Lebensraum für eine Vielzahl von Tieren und Pflanzen. Im Jahr 2000 zählten Forscher am "Tag der Artenvielfalt" 2092 Arten. Sie entdeckten dabei eine bisher unbekannte Dungmückenart, die jetzt die Alp Flix im Namen trägt: "Rhexoza flixella". Marschzeit: 4h

Ausgedehnte Moore und Föhrenwälder prägen die Szene auf der Alp Flix. Wanderer lieben den Charme dieser Alp mit ihren gurgelnden Bächen und den blumengeschwängerten Matten. Die Rundwanderung von Sur zu den idyllischen Moorseen Lai Neir und Lai Blos zeigt die Schönheit dieses "Schatzkästleins der Natur".

Alp Flix Rundwanderung ab Sur
Detailkarte einblenden