Boulderparadies "Magic Wood"

Bouldern (von engl. boulder = Felsblock) ist das Klettern ohne Kletterseil und Klettergurt an Felsblöcken. Bereits 1996 haben die ersten Boulderer das Gebiet "Paré da Miezgi" nordwestlich von Ausserferrera endeckt. Der 250m breite und 500m lange Kletterpark auf 1300m befindet sich vollständig im... mehr

Chillon

Alte Averserstrasse

Kultur- und Naturliebhaber kommen gleichen Teils auf ihre Kosten: Die 1895 erbaute Erschliessungsstrasse ins Avers wird seit 2005 laufend als... mehr

Alte Averserstrasse
Wasserkraftwerke

Wasserkraftwerke

Energie aus Wasserkraft nimmt im Gebiet Viamala eine zentrale Rolle ein und bildet einen wichtigen Wirtschaftszweig. Das Stauwerk Valle di Lei im... mehr

Boulderparadies "Magic Wood"

Bouldern (von engl. boulder = Felsblock) ist das Klettern ohne Kletterseil und Klettergurt an Felsblöcken. Bereits 1996 haben die ersten Boulderer das Gebiet "Paré da Miezgi" nordwestlich von Ausserferrera endeckt. Der 250m breite und 500m lange Kletterpark auf 1300m befindet sich vollständig im Wald und wurde mittlerweile mit einer Brücke erschlossen. Es gilt Mut und Nerven zu zeigen.

Alte Averserstrasse

Kultur- und Naturliebhaber kommen gleichen Teils auf ihre Kosten: Die 1895 erbaute Erschliessungsstrasse ins Avers wird seit 2005 laufend als attraktive Wanderroute in Stand gestellt. Der "Verein alte Averserstrasse" entdeckte das Potential des von prächtigen Bogenbrücken und imposanten Natursteinmauern gesäumten Weges und macht jährlich zusätzliche Teilstrecken für Wanderer begehbar.

Wasserkraftwerke

Energie aus Wasserkraft nimmt im Gebiet Viamala eine zentrale Rolle ein und bildet einen wichtigen Wirtschaftszweig. Das Stauwerk Valle di Lei im Avers lädt auf einen Blick hinter die Kulissen ein und vermittelt im öffentlichen Inforama Wissenwertes über die Stromproduktion. Auf Anfrage sind geführte Besichtigungen für Gruppen an weiteren Standorten der Kraftwerke Hinterrhein AG möglich.