Aare

Die Aare ist mit 291km der längste rein schweizerische Fluss. Sie entspringt dem Oberaargletscher in den östlichen Berner Alpen, durchfliesst den Brienzer- und Thunersee, führt vorbei an der Bundesstadt Bern, wird in den Bielersee geleitet, folgt dem Jurasüdfuss und mündet bei Koblenz in der... mehr

Chillon

St.Gallen

Die überschaubare Metropole der Ostschweiz zwischen Bodensee und Appenzellerland hat eine reizvolle, verkehrsfreie Altstadt - typisch sind die... mehr

St.Gallen
Schifffahrt Genfersee

Schifffahrt Genfersee

Die Belle-Epoque-Schiffe verkehren seit 130 Jahren auf dem grössten Binnensee Mitteleuropas und bieten traumhafte Kreuzfahrten zwischen Frankreich... mehr

Aare

Die Aare ist mit 291km der längste rein schweizerische Fluss. Sie entspringt dem Oberaargletscher in den östlichen Berner Alpen, durchfliesst den Brienzer- und Thunersee, führt vorbei an der Bundesstadt Bern, wird in den Bielersee geleitet, folgt dem Jurasüdfuss und mündet bei Koblenz in der Nordwestschweiz in den Rhein. Auf den Seen sowie auf dem Flussabschnitt von Biel bis Solothurn verkehren Passagierschiffe.

Die Aare ist der längste rein schweizerische Fluss. Sie entspringt dem Oberaargletscher in den östlichen Berner Alpen, durchfliesst den Brienzer- und Thunersee, führt vorbei an der Bundesstadt Bern, wird in den Bielersee geleitet, folgt dem Jurasüdfuss und mündet bei Koblenz in der Nordwestschweiz in den Rhein. Auf den Seen sowie auf dem Flussabschnitt von Biel bis Solothurn verkehren Passagierschiffe.

St.Gallen

Die überschaubare Metropole der Ostschweiz zwischen Bodensee und Appenzellerland hat eine reizvolle, verkehrsfreie Altstadt - typisch sind die zahllosen buntbemalten Erker. Der Stiftsbezirk mit Kathedrale und Stiftsbibliothek sind Unesco-Weltkulturerbe. St.Gallen ist weltbekannt für seine Stickereien.

Die überschaubare Metropole der Ostschweiz zwischen Bodensee und Appenzellerland hat eine reizvolle, verkehrsfreie Altstadt. Typisch sind die buntbemalten Erker. Der Stiftsbezirk mit Kathedrale und Stiftsbibliothek ist UNESCO-Weltkulturerbe.

Schifffahrt Genfersee

Die Belle-Epoque-Schiffe verkehren seit 130 Jahren auf dem grössten Binnensee Mitteleuropas und bieten traumhafte Kreuzfahrten zwischen Frankreich und der Schweiz, zwischen Genf und Montreux über Evian und Lausanne.

Fahren Sie kreuz und quer auf dem grössten Binnensee Mitteleuropas. Anlegen und aussteigen können Sie in Genf - Lausanne/Evian - Vevey - Montreux - St-Gingolph.