Bischofszell – barocke Kleinstadt im Thurgau

Die Stadt Bischofszell liegt auf einer Terrasse über dem Zusammenfluss von Sitter und Thur. Das Stadtbild erhielt 1987 den Wakker-Preis. Spaziergänge oder ausgedehnte Wanderungen führen aus Bischofszell hinaus in die attraktive Flusslandschaft. mehr

Chillon

Gersau

Die romantische Lage von Gersau am Südhang der Rigi und am Vierwaldstättersee wird gerne auch als "Riviera der Innerschweiz" bezeichnet. Hoch über... mehr

Gersau
Delémont

Delémont

Delémont (dt. Delsberg), der Hauptort des Kantons Jura, liegt zwischen den Städten Basel und Biel im Nordwesten der Schweiz, nahe an der Grenze zu... mehr

Bischofszell – barocke Kleinstadt im Thurgau

Die Stadt Bischofszell liegt auf einer Terrasse über dem Zusammenfluss von Sitter und Thur. Das Stadtbild erhielt 1987 den Wakker-Preis. Spaziergänge oder ausgedehnte Wanderungen führen aus Bischofszell hinaus in die attraktive Flusslandschaft.

Die Stadt Bischofszell liegt auf einer Terrasse über dem Zusammenfluss von Sitter und Thur. Das Stadtbild erhielt 1987 den Wakker-Preis. Spaziergänge oder ausgedehnte Wanderungen führen aus Bischofszell hinaus in die attraktive Flusslandschaft.

Gersau

Die romantische Lage von Gersau am Südhang der Rigi und am Vierwaldstättersee wird gerne auch als "Riviera der Innerschweiz" bezeichnet. Hoch über Gersau liegt die Rigi-Scheidegg, ein aussichtsreiches Wander-Eldorado und kleines Wintersportgebiet.

Die romantische Lage von Gersau am Südhang der Rigi und am Vierwaldstättersee wird gerne auch als "Riviera der Innerschweiz" bezeichnet. Hoch über Gersau liegt die Rigi-Scheidegg, ein aussichtsreiches Wander-Eldorado und kleines Wintersportgebiet.

Delémont

Delémont (dt. Delsberg), der Hauptort des Kantons Jura, liegt zwischen den Städten Basel und Biel im Nordwesten der Schweiz, nahe an der Grenze zu Frankreich. Das historische Städtchen ist in die dicht bewaldete jurassische Hügellandschaft eingebettet. Mittelalterliche Bauten, schmucke Häuserfassaden und attraktive Museen prägen das Gesicht der Altstadt.

Delémont (dt. Delsberg), der Hauptort des Kantons Jura, liegt zwischen den Städten Basel und Biel im Nordwesten der Schweiz, nahe an der Grenze zu Frankreich. Das historische Städtchen ist in die dicht bewaldete jurassische Hügellandschaft eingebettet. Mittelalterliche Bauten, schmucke Häuserfassaden und attraktive Museen prägen das Gesicht der Altstadt.