Alimentarium – Museum für Ernährung

1839 zog ein deutscher Apotheker nach Vevey in der französischen Schweiz und änderte seinen Namen von Heinrich Nestle in Henri Nestlé. Seine heute weltweit bekannte Firma gründete das Alimentarium, ein Museum für Ernährung. mehr

Chillon

Moléson – Alpkäserei

Der markante Ausflugsberg Moléson dominiert die Freiburger Voralpen. In der Alpkäserei in Moléson wird wie anno dazumal der Käse über dem Holzfeuer... mehr

Moléson – Alpkäserei
Besuch der Alpkäserei von Thyon

Besuch der Alpkäserei von Thyon

Sie erhalten Erklärungen wie eine Alpkäserei funktioniert, wie man eine Kuh melkt und wie man Käse vor Ort herstellt. mehr

Alimentarium – Museum für Ernährung

1839 zog ein deutscher Apotheker nach Vevey in der französischen Schweiz und änderte seinen Namen von Heinrich Nestle in Henri Nestlé. Seine heute weltweit bekannte Firma gründete das Alimentarium, ein Museum für Ernährung.

1839 zog ein deutscher Apotheker nach Vevey in der französischen Schweiz und änderte seinen Namen von Heinrich Nestle in Henri Nestlé. Seine heute weltweit bekannte Firma gründete das Alimentarium, ein Museum für Ernährung.

Moléson – Alpkäserei

Der markante Ausflugsberg Moléson dominiert die Freiburger Voralpen. In der Alpkäserei in Moléson wird wie anno dazumal der Käse über dem Holzfeuer hergestellt. Ein Themenweg dazu führt von Alp zu Alp.

Der markante Ausflugsberg Moléson dominiert die Freiburger Voralpen. In der Alpkäserei in Moléson wird wie anno dazumal der Käse über dem Holzfeuer hergestellt. Ein Themenweg dazu führt von Alp zu Alp.

Besuch der Alpkäserei von Thyon

Sie erhalten Erklärungen wie eine Alpkäserei funktioniert, wie man eine Kuh melkt und wie man Käse vor Ort herstellt.

Sie erhalten Erklärungen wie eine Alpkäserei funktioniert, wie man eine Kuh melkt und wie man Käse vor Ort herstellt.