Silsersee

Kleine Seen – Der Silsersee ist der grösste See Graubündens und gehört zusammen mit dem St. Moritzersee, dem Silvaplanersee und dem Champfersee zur Oberengadiner Seenplatte. Während der Sommermonate verkehrt auf dem Silsersee die höchste Schifffahrtslinie Europas. mehr

Chillon

Greyerzersee

Kleine Seen – Der Greyerzersee ist einer der schönsten künstlichen Seen der Schweiz, am Fuss der Greyerzerberge gelegen.... mehr

Greyerzersee
Schifffahrt nach Stein am Rhein

Schifffahrt nach Stein am Rhein

Kleine Seen – Wer in Schaffhausen das Schiff besteigt, fährt an der Burg... mehr

Silsersee

Kleine Seen – Der Silsersee ist der grösste See Graubündens und gehört zusammen mit dem St. Moritzersee, dem Silvaplanersee und dem Champfersee zur Oberengadiner Seenplatte. Während der Sommermonate verkehrt auf dem Silsersee die höchste Schifffahrtslinie Europas.

Der Silsersee ist der grösste See Graubündens und gehört zusammen mit dem St. Moritzersee, dem Silvaplanersee und dem Champfersee zur Oberengadiner Seenplatte. Während der Sommermonate verkehrt auf dem Silsersee die höchste Schifffahrtslinie Europas.

Silsersee
Detailkarte einblenden

Greyerzersee

Kleine Seen – Der Greyerzersee ist einer der schönsten künstlichen Seen der Schweiz, am Fuss der Greyerzerberge gelegen. Mit dem gemieteten Pedalo oder Ruderboot können die schönsten Stellen des Sees erkundet werden.

Die harmonische Landschaft um den Greyerzersee ist die Heimat der schwarz gefleckten Freiburger Kühe, die die Milch liefern für den würzigen Greyerzer-Käse und den bekannten Doppelrahm. Kulinarisch lockt die Gegend zudem mit Schokolade - und einem jährlichen Festival für regionale Spezialitäten.

Greyerzersee
Detailkarte einblenden

Schifffahrt nach Stein am Rhein

Kleine Seen – Wer in Schaffhausen das Schiff besteigt, fährt an der Burg Hohenklingen und an der Kultur- und Gemüseinsel Reichenau vorbei, um am oberen Ende des Untersees Konstanz (D) und wenig später Kreuzlingen am Bodensee zu erreichen. Eine 50 Kilometer lange Fahrt auf dem Hochrhein zwischen Schaffhausen und Stein am Rhein und auf dem Untersee dauert fast 5 Stunden und gilt zu Recht als eine der schönsten Schifffahrten Europas.

Wer in Schaffhausen am Fusse der Munot-Festung das Schiff besteigt, fährt an der Burg Hohenklingen und an der Kultur- und Gemüseinsel Reichenau vorbei, um am oberen Ufer des Untersees Konstanz (D) und wenig später Kreuzlingen am Bodensee zu erreichen. Eine Fahrt auf dem Hochrhein zwischen Schaffhausen und Stein am Rhein und auf dem Untersee gilt zu Recht als eine der schönsten Schifffahrten Europas.

Schifffahrt nach Stein am Rhein
Detailkarte einblenden