Naturhistorisches Museum

Das Schwergewicht des Naturhistorischen Museums in Bern ist die Darstellung von Tieren in ihrem natürlichen Lebensraum. Es beherbergt die grösste Dioramenschau Europas. mehr

Chillon

Melchsee-Frutt

Mitten in der Zentralschweiz liegt, von Seen und Bergen umgeben, die kleine Ferienregion Melchsee-Frutt / Melchtal / Kerns. Touristisches Zentrum... mehr

Melchsee-Frutt
Genfersee

Genfersee

Grosses Wasser, "Lem an", nannten die Kelten den Genfersee, der heute noch auf Französisch Lac Léman heisst. Und gross ist er wahrlich. Auf seinen... mehr

Naturhistorisches Museum

Das Schwergewicht des Naturhistorischen Museums in Bern ist die Darstellung von Tieren in ihrem natürlichen Lebensraum. Es beherbergt die grösste Dioramenschau Europas.

Mit seiner Tier-Dioramenschau und Ausstellung von spektakulären Riesenkristallen zählt das Naturhistorische Museum in Bern zu den bedeutendsten Naturmuseen der Schweiz.

Melchsee-Frutt

Mitten in der Zentralschweiz liegt, von Seen und Bergen umgeben, die kleine Ferienregion Melchsee-Frutt / Melchtal / Kerns. Touristisches Zentrum des weitläufigen Gebietes ist das knapp 2000 Meter hoch gelegene Hochtal der Melchsee-Frutt auf 2000m, mit dem autofreien, familienfreundlichen Ferienort am kleinen Bergsee inmitten einer beliebten Wanderregion.

Mitten in der Zentralschweiz liegt, von Seen und Bergen umgeben, die kleine Ferienregion Melchsee-Frutt / Melchtal / Kerns. Touristisches Zentrum des weitläufigen Gebietes ist das knapp 2000 Meter hoch gelegene Hochtal der Melchsee-Frutt mit dem autofreien, familienfreundlichen Ferienort am kleinen Bergsee.

Genfersee

Grosses Wasser, "Lem an", nannten die Kelten den Genfersee, der heute noch auf Französisch Lac Léman heisst. Und gross ist er wahrlich. Auf seinen 582 Quadratkilometern Wasserfläche fahren Kursschiffe, historische Radschiffe und kleine Fähren.

Grosses Wasser, "Lem an", nannten die Kelten den Genfersee, der heute noch auf Französisch Lac Léman heisst. Und gross ist er wahrlich. Auf seinen 582 Quadratkilometern Wasserfläche fahren Kursschiffe, historische Radschiffe und kleine Fähren.