Cervo Mountain Boutique Resort

Das Hotel besteht aus 7 Chalets im Lodge-Stil. Jedes Chalet hat seinen eigenen Wellnessbereich mit Sauna, Sanarium, Erlebnisduschen, Fussbädern, Ruheraum, Massageraum und Cheminée. mehr

Chillon

Hotel Walserhuus Sertig

Die Umgebung des Hotels Walserhuus ist derart fantastisch, dass sich selbst die Gastgeber immer wieder von neuem dafür begeistern. mehr

Hotel Walserhuus Sertig
Grimsel Hospiz - Historisches Alpinhotel

Grimsel Hospiz - Historisches Alpinhotel

1142 schriftlich erwähntes Gasthaus am Handelsweg Piemont-Burgund. 1932 zwischen zwei Staumauern nach der Flutung des alten Hospiz erbaut,... mehr

Cervo Mountain Boutique Resort

Das Hotel besteht aus 7 Chalets im Lodge-Stil. Jedes Chalet hat seinen eigenen Wellnessbereich mit Sauna, Sanarium, Erlebnisduschen, Fussbädern, Ruheraum, Massageraum und Cheminée.

Das Luxus-Resort aus 7 Chalets im Lodge-Stil liegt oberhalb des Dorfes am Ende der Skipiste und Wanderwege mit Blick aufs Matterhorn. Ideal für Ski in & metro out. Das erfolgreiche Hotel-Konzept wurde 2013 um 37 Zimmer erweitert. Jedes Chalet hat seinen eigenen Wellnessbereich mit Sauna, Sanarium, Erlebnisduschen, Ruheraum, Massageraum und Cheminée. Im Hauptchalet befinden sich Bar und Lounge, Restaurant und Sonnenterrasse. Das Restaurant «CERVO» ist mit 14 GaultMillau Punkten dotiert.

Hotel Walserhuus Sertig

Die Umgebung des Hotels Walserhuus ist derart fantastisch, dass sich selbst die Gastgeber immer wieder von neuem dafür begeistern.

Das im Jahr 1999 neu erbaute Hotel liegt traumhaft auf einem Hochplateau auf 1860 m ü.M. inmitten einer unberührten Landschaft. Die grosszügigen Doppelzimmer sind liebevoll mit Arvenholzmöbeln eingerichtet und verfügen über eine Terrasse mit spektakulärer Aussicht. Im Restaurant und im Arventstübli werden vor allem Bündner Spezialitäten aus regionalen Produkten serviert. Das Hotel ist gut erreichbar mit dem Privatauto, dem Postauto oder – besonders romantisch – mit der Pferdekutsche.

Grimsel Hospiz - Historisches Alpinhotel

1142 schriftlich erwähntes Gasthaus am Handelsweg Piemont-Burgund. 1932 zwischen zwei Staumauern nach der Flutung des alten Hospiz erbaut, gleichzeitig erstes elektrisch beheiztes Hotel in Europa. Mobiliar aus den 30er Jahren von Horgen Glarus.

Inmitten karger Felslandschaft und über dem türkisblauen Stausee steht das alterwürdige Grimsel-Hospiz. Aus dem ehemaligen, trutzigen Bergarbeiter-Domizil ist nach einem kompletten Umbau ein äusserst geschmackvolles Hotel für Ästheten und Naturliebhaber geworden. Mit Panoramalounge, Kaminsaal, Bar, Restaurant, verführerischem Weinkeller und gemütlichen Zimmern inklusive jeglichem Komfort.