Talwanderung im Schanfigg

Gemütliche Wanderung durchs tiefverschneite Schanfiggtal zu einem alten Walserdörfchen und einem berühmten Eisenbahnbahnviadukt.

Talwanderung im Schanfigg
Detailkarte einblenden

Rebweg zwischen Salgesch und Sierre

Dieser 2,5 stündige Spaziergang lässt sich wie ein Freilichtmuseum besichtigen. Auf den 6km läuft man dem Weinberg entlang, an Winzervierteln vorbei und macht einen Streifzug in das Naturschutzgebiet der Raspille-Schlucht. Die 80 am Wegrand aufgestellten Informationsschilder führen die Gäste in die regionale Geschichte und das Brauchtum der Winzer ein.

Dieser 2,5 stündige Spaziergang lässt sich wie ein Freilichtmuseum besichtigen.

Rebweg zwischen Salgesch und Sierre
Detailkarte einblenden

Sentiero Verzasca: Die Schweizer Wildwasserroute

Grün schimmert der Fluss. Er windet sich malerisch durch das ursprüngliche Verzascatal, lässt sich von elegant geschwungenen Römerbrücken überspannen und sorgt gemeinsam mit kleinen Grotti für Tessiner Bilderbuch-Ambiente. Zwischen Sonogno und Lavertezzo wird der Berg- und Talweg zum Kulturpfad und führt als «Sentiero per l’arte» in vier Stunden vorbei an Werken international renommierter Künstler.

Smaragdgrün der Fluss, herausgeputzt die Dörfchen, wildromantisch die Landschaft: Das Verzascatal ist ein echtes Tessiner Juwel.

Sentiero Verzasca: Die Schweizer Wildwasserroute
Detailkarte einblenden