Ägelsee mit Moorlandschaft

Auf dem Diemtigbergli oberhalb Diemtigen, ein bekanntes Ausflugsziel und ein beliebtes Fischgewässer. Er dient allerdings seit 1958 primär auch als Ausgleichsbecken für das Kraftwerk Erlenbach. Das geschützte Hochmoorgebiet am Ostufer des Sees, bietet Lebensraum für viele Pflanzen und Tiere. Ab... mehr

Chillon

Bergseen im Binntal

Im Landschaftspark finden sich rund ein Dutzend Bergseen. mehr

Bergseen im Binntal
Lago Bianco & Lago Nero (2300m)

Lago Bianco & Lago Nero (2300m)

Lago Bianco
Der See wird mit Gletscherwasser und Sand gespiesen. Dadurch erhält der See die milchige, weissliche Farbe. Der... mehr

Ägelsee mit Moorlandschaft

Auf dem Diemtigbergli oberhalb Diemtigen, ein bekanntes Ausflugsziel und ein beliebtes Fischgewässer. Er dient allerdings seit 1958 primär auch als Ausgleichsbecken für das Kraftwerk Erlenbach. Das geschützte Hochmoorgebiet am Ostufer des Sees, bietet Lebensraum für viele Pflanzen und Tiere. Ab dem Gasthaus Diemtig-Bergli führt ein Spazierweg um den Aegelsee herum.

Der Ägelsee ist ein bekanntes Ausflugsziel auf dem Diemtigbergli oberhalb Diemtigen.

Bergseen im Binntal

Im Landschaftspark finden sich rund ein Dutzend Bergseen.

Im Binntal liegt rund ein Dutzend Bergseen, von dunkel bis kristallklar. Jeder einzelne ist ein Bijoux der Natur, umgeben von Mooren, Gletscher, Alpweiden oder gar Geröllwüsten.

Lago Bianco & Lago Nero (2300m)

Lago Bianco
Der See wird mit Gletscherwasser und Sand gespiesen. Dadurch erhält der See die milchige, weissliche Farbe. Der Lago Bianco ist ein Stausee sowie eine Wasserscheide. Ostwärts fliesst das Wasser in das schwarze Meer, südwärts in die Adria.

Lago Nero
Der Lej Nair mit romanischem Namen wird vom Lago Bianco gespiesen. Deshalb ist das Wasser bereits etwas gereinigt und weil sich die Sonne nicht direkt im See spiegelt, leuchtet das Wasser schwärzlich. Im forellenreichen Lej Nair darf auch gefischt werden.