Drei Weieren

An den Hängen des Freudenbergs befinden sich die „Drei Weiern“, das stadtnahe Erholungsgebiet mit insgesamt fünf künstlich angelegten Weiher. mehr

Chillon

Lucerne Festival

Musik, die so erklingt, wie ihre Schöpfer sie sich vorgestellt haben. mehr

Lucerne Festival
Bellinzona

Bellinzona

Bellinzona (dt. Bellenz) liegt an einer strategischen Talenge am südlichen Zugang zu den Alpenpässen Gotthard, San Bernardino und Lukmanier und ist... mehr

Drei Weieren

An den Hängen des Freudenbergs befinden sich die „Drei Weiern“, das stadtnahe Erholungsgebiet mit insgesamt fünf künstlich angelegten Weiher.

Die drei Weieren sind eine Oase der Ruhe inmitten der Stadt. Die ursprünglich vom Kloster zur Wasserversorgung angelegten Weiher sind mit ihren Jugendstil-Badehäuschen ein beliebtes Ausflugsziel und im Sommer ein gerne genutztes Freibad.

Lucerne Festival

Musik, die so erklingt, wie ihre Schöpfer sie sich vorgestellt haben.

Musik, die so erklingt, wie ihre Schöpfer sie sich vorgestellt haben.

Bellinzona

Bellinzona (dt. Bellenz) liegt an einer strategischen Talenge am südlichen Zugang zu den Alpenpässen Gotthard, San Bernardino und Lukmanier und ist die wohl italienischste Stadt der Schweiz. Die "Skyline" der Tessiner Hauptstadt mit lombardischem Charakter bildet die mächtige Festungsanlage aus drei der besterhaltenen mittelalterlichen Burgen der Schweiz, ein von der UNESCO anerkanntes Weltkulturerbe.

Bellinzona ist die wohl italienischste Stadt der Schweiz. Die «Skyline» der Tessiner Hauptstadt bildet die mächtige Festungsanlage aus drei der besterhaltenen mittelalterlichen Burgen der Schweiz, ein von der UNESCO anerkanntes Welterbe.