Winterabstieg mit grandiosem Blick aufs Matterhorn

Vom sonnigen Sunnegga ins malerische Findeln und weiter ins internationale Zermatt

Nun, über das Matterhorn ist eigentlich bereits alles geschrieben und erzählt worden. Einfach hingehen und geniessen heisst deshalb die Devise.

Folkloresommer in Zermatt

Einmal das Alphorn- und das Schwyzerörgeli–Spiel aus der Nähe betrachten und Musikanten im Freien zuhören.

Einmal das Alphorn- und das Schwyzerörgeli–Spiel aus der Nähe betrachten und Musikanten im Freien zuhören.

Buffet Bar Sunnegga, 2300m

Im Restaurant Sunnegga - wie Kundige des Walliser-Dialekts schon aus dem Namen schliessen - werden Sie durch die Sonne von morgens bis abends verwöhnt. Beeindruckend ist der Ausblick auf das Matterhorn.

Hotel La Ginabelle

Die ruhige, aber zentrale Lage des 4-Sterne-Hotels, in unmittelbarer Nähe zu den Bergbahnen und Skipisten ist bei Sportlern und Geniessern sehr beliebt. Das Hotel wird persönlich von Familie Abgottspon-Schell und ihrem Team mit viel Engagement geführt.

Die ruhige, aber zentrale Lage des 4-Sterne-Hotels, in unmittelbarer Nähe zu den Bergbahnen und Skipisten ist bei Sportlern und Geniessern sehr beliebt. Das Hotel wird persönlich von Familie Abgottspon-Schell und ihrem Team mit viel Engagement geführt. Die hochwertige Ausstattung, die gemütliche Ambiance, die ausgezeichnete Gourmetküche versprechen perfekte Ferien und Erholung inklusive Schweizer Gastfreundschaft. Einzigartiger Kinderspa im Haus.