Ferienart Resort & Spa

Ferienart Resort & Spa

Paradia bedeutet „Über dem Tag“, und so hebt man im Ferienart ab und taucht ein in 1200m2 Wellnessanlage mit Erlebnispool, Felsenwhirlpool, diversen Saunen, Dampfbädern und warmen Thermen.mehr

Scuol - Wellness-Inklusive

Scuol - Wellness-Inklusive

Im Umkreis von Scuol entspringen über zwanzig Mineralwasserquellen. Zehn davon sind zurzeit gefasst und werden für Trinkkuren, Kohlensäuremineralbäder und für das «Engadin Bad Scuol» genutzt.mehr

Le Grand Bellevue

Le Grand Bellevue

«Wellnes for Body & Soul» heisst in diesem gestylten Wohlfühltempel...mehr

Sprudelbad Diavolezza auf 3000 m

Sprudelbad...

Der Badebottich thront auf der Sonnenterrasse des Bergrestaurants...mehr

Ferienart Resort & Spa

Paradia bedeutet „Über dem Tag“, und so hebt man im Ferienart ab und taucht ein in 1200m2 Wellnessanlage mit Erlebnispool, Felsenwhirlpool, diversen Saunen, Dampfbädern und warmen Thermen.

Das 5-Sterne-Haus im alpinen Stil wurde 2013 zum besten Wellnesshotel im Wallis ernannt, umgeben von 13 Viertausendern im Herzen von Saas-Fee. Das Minergie-Hotel bietet nebst Zimmern auch Suiten und Familienapartments. 3 Restaurants mit asiatischer, schweizerischer und italienischer Küche wie z.B. das legendäre «Cäsar Ritz». Zudem: Wellness, Sporthalle, Kletterwand.

Scuol - Wellness-Inklusive

Im Umkreis von Scuol entspringen über zwanzig Mineralwasserquellen. Zehn davon sind zurzeit gefasst und werden für Trinkkuren, Kohlensäuremineralbäder und für das «Engadin Bad Scuol» genutzt.

Im Umkreis von Scuol entspringen über zwanzig Mineralwasserquellen. Zehn davon sind zurzeit gefasst und werden für Trinkkuren, Kohlensäuremineralbäder und für das «Engadin Bad Scuol» genutzt.

Le Grand Bellevue

«Wellnes for Body & Soul» heisst in diesem gestylten Wohlfühltempel (2500 m2) rundum Erholung erleben.

Am Ortseingang zum autofreien Gstaad begüsst einen das geschmackvolle Grandhotel – das auch ein Design-, Golf- und Wellnesshotel ist. Nach der kompletten Renovation wurde das Anwesen mit zwei Chalet-Anbauten erweitert. 2 hervorragende Restaurants: das «Leonard's» (14 Gault Millau-Punkte) und das «Petit Chalet». Topmoderner Seminarbereich für bis zu 100 Personen.

Sprudelbad Diavolezza auf 3000 m

Der Badebottich thront auf der Sonnenterrasse des Bergrestaurants Diavolezza und gibt die Sicht frei auf das Berninamassiv und den Piz Palü.