Aquaparc Le Bouveret – Wasserplausch am Genfersee

Aquaparc Le Bouveret – Wasserplausch am Genfersee

Eine tropische Landschaft mit Grotten, Wasserfällen, Wellenbädern und Höhlen, das ist der Wasserpark in Le Bouveret, der Walliser Ortschaft am Rhônedelta. An 365 Tagen im Jahr bietet der Park Wasserspass für die ganze Familie.mehr

Kirche St. Martin – die Sixtina der Alpen

Kirche St. Martin – die Sixtina der...

Inmitten des bündnerischen Dörfchens Zillis steht die Martinskirche, berühmt wegen ihrer bemalten Kirchendecke aus dem 12. Jahrhundert. Die aus 153 Tafeln bestehende Bilderdecke ist weltweit die einzige, die nahezu vollständig erhalten ist.mehr

Monte Tamaro – vielfältige Erlebnisse

Monte Tamaro –...

Eine Kapelle mit unbegrenztem Blick in den Himmel hat Stararchitekt...mehr

Wallfahrtskirche Madonna del Sasso

Wallfahrtskirche...

Das Sanktuarium Madonna del Sasso in Orselina oberhalb Locarno und dem...mehr

Aquaparc Le Bouveret – Wasserplausch am Genfersee

Eine tropische Landschaft mit Grotten, Wasserfällen, Wellenbädern und Höhlen, das ist der Wasserpark in Le Bouveret, der Walliser Ortschaft am Rhônedelta. An 365 Tagen im Jahr bietet der Park Wasserspass für die ganze Familie.

Eine tropische Landschaft mit Grotten, Wasserfällen, Wellenbädern und Höhlen, das ist der Wasserpark in Le Bouveret, der Walliser Ortschaft am Rhônedelta. An 365 Tagen im Jahr bietet der Park Wasserspass für die ganze Familie.

Aquaparc Le Bouveret – Wasserplausch am Genfersee
Detailkarte einblenden

Kirche St. Martin – die Sixtina der Alpen

Inmitten des bündnerischen Dörfchens Zillis steht die Martinskirche, berühmt wegen ihrer bemalten Kirchendecke aus dem 12. Jahrhundert. Die aus 153 Tafeln bestehende Bilderdecke ist weltweit die einzige, die nahezu vollständig erhalten ist.

Inmitten des bündnerischen Dörfchens Zillis steht die Martinskirche, berühmt wegen ihrer bemalten Kirchendecke aus dem 12. Jahrhundert. Die aus 153 Tafeln bestehende Bilderdecke ist weltweit die einzige, die nahezu vollständig erhalten ist.

Kirche St. Martin – die Sixtina der Alpen
Detailkarte einblenden

Monte Tamaro – vielfältige Erlebnisse

Eine Kapelle mit unbegrenztem Blick in den Himmel hat Stararchitekt Mario Botta am Monte Tamaro erschaffen. Ausgestattet mit Bildern des zeitgenössischen Malers Enzo Cucchi ist die Capella Santa Maria degli Angeli ein faszinierender Ort der Andacht.

Genau zwischen Locarno und Lugano liegt der markante 1962m hohe Berg. Berühmt durch die Kirche Santa Maria degli Angeli von Mario Botta und die Gratwanderung vom Monte Lema hierhin.

Monte Tamaro – vielfältige Erlebnisse
Detailkarte einblenden

Wallfahrtskirche Madonna del Sasso

Das Sanktuarium Madonna del Sasso in Orselina oberhalb Locarno und dem Lago Maggiore ist der berühmteste Wallfahrtsort der italienischen Schweiz.

Das Sanktuarium Madonna del Sasso in Orselina oberhalb Locarno und dem Lago Maggiore ist der berühmteste Wallfahrtsort der italienischen Schweiz.

Wallfahrtskirche Madonna del Sasso
Detailkarte einblenden