Sierre - Ollon - St. Léonard

Sierre - Ollon - St. Léonard

Die Landschaft im Unterwallis wird von Rebbergen an den Talflanken und von Obstplantagen im Talgrund des Rhônetals geprägt. Zwischen Sierre und Sion ist dies nicht anders. An den sonnigen Südhängen wird jeder Quadratmeter für den Weinbau ausgenutzt.mehr

Wuchtige Rhone

Wuchtige Rhone

Auf Rafts die Rhone hinunter – Wuchtwasser in der Schweiz. Unterschiedliche Strecken zur Auswahl.mehr

Restaurant Didier de Courten

Restaurant Didier...

Dem Herrn des Hauses war es ein Anliegen, dem von Ursprünglichkeit und...mehr

Colline de Daval

Colline de Daval

Dieses Wasserschloss auf einem kleinen Hügel in der Rhoneebene...mehr

Sierre - Ollon - St. Léonard

Die Landschaft im Unterwallis wird von Rebbergen an den Talflanken und von Obstplantagen im Talgrund des Rhônetals geprägt. Zwischen Sierre und Sion ist dies nicht anders. An den sonnigen Südhängen wird jeder Quadratmeter für den Weinbau ausgenutzt.

Die Landschaft im Unterwallis wird von Rebbergen an den Talflanken und von Obstplantagen im Talgrund des Rhônetals geprägt. Zwischen Sierre und Sion ist dies nicht anders. An den sonnigen Südhängen wird jeder Quadratmeter für den Weinbau ausgenutzt. Dahinter türmen sich die impossanten Walliser Alpen auf. Die Wanderung von Sierre nach St-Léonard bietet viele interessante Ausblicke.

Sierre - Ollon - St. Léonard
Detailkarte einblenden

Wuchtige Rhone

Auf Rafts die Rhone hinunter – Wuchtwasser in der Schweiz. Unterschiedliche Strecken zur Auswahl.

Auf Rafts die Rhone hinunter – Wuchtwasser in der Schweiz. Unterschiedliche Strecken zur Auswahl.

Wuchtige Rhone
Detailkarte einblenden

Restaurant Didier de Courten

Dem Herrn des Hauses war es ein Anliegen, dem von Ursprünglichkeit und Geschichte erfüllten Hotel Terminus aus dem Jahr 1870 ein modernes Herz zu geben sowie die Werte, welche seinen Beruf als Koch bestimmen wiederzuspiegeln: die Achtung kulinarischer Traditionen, genährt von der ständigen Suche nach neuen Geschmacksrichtungen und Gaumenfreuden. 2 Michelin-Sterne, 19 GaultMillau-Punkte.

Restaurant Didier de Courten
Detailkarte einblenden

Colline de Daval

Dieses Wasserschloss auf einem kleinen Hügel in der Rhoneebene südwestlich von Sierre wurde 1949 gebaut, um die Wasserversorgung für die Weinberge sicherzustellen. Die Konstruktion aus acht Meter breiten Steinquadern geben dem Schloss ein mittelalterliches Erscheinungsbild. In den fünf nach Weinsorten benannten Zimmern können jetzt Gäste mitten im Weinbaugebiet übernachten.

Colline de Daval
Detailkarte einblenden