Hotel Restaurant Morteratsch, 1896m

Hotel Restaurant Morteratsch, 1896m

Besonderheiten: Sehr ruhige Lage an der einstigen Gletscherzunge des Morteratschgletschers, mit grosser Sonnenterrasse und sagenhafter Aussicht auf das Bernina-Massiv, sehr gut erreichbar: im Zug (eigene kleine Bahnstation), zu Fuss und per Ski...mehr

Berghaus Diavolezza, 3000m

Berghaus Diavolezza, 3000m

Gastfreundliche Atmosphäre, aufmerksamer Service, bekannt für gutes Essen, anregende Unterhaltung und erholsamer Aufenthalt.mehr

Bernina Express

Bernina Express

Ein beeindruckender Viadukt aus grobgehauenem Stein, umrahmt von wilder...mehr

Diavolezza – über den Gletschern

Diavolezza – über...

Eine beeindruckende Kulisse vom Piz Palü über die Bellavista zum Piz...mehr

Hotel Restaurant Morteratsch, 1896m

Besonderheiten: Sehr ruhige Lage an der einstigen Gletscherzunge des Morteratschgletschers, mit grosser Sonnenterrasse und sagenhafter Aussicht auf das Bernina-Massiv, sehr gut erreichbar: im Zug (eigene kleine Bahnstation), zu Fuss und per Ski direkt an der längsten Talabfahrt (9 km Gletscherpiste) des Engadins. Winterwanderweg bis zum Gletscher (Gletscherlehrpfad), Loipe (klassisch und Skating).

Berghaus Diavolezza, 3000m

Gastfreundliche Atmosphäre, aufmerksamer Service, bekannt für gutes Essen, anregende Unterhaltung und erholsamer Aufenthalt.

Bernina Express

Ein beeindruckender Viadukt aus grobgehauenem Stein, umrahmt von wilder Berglandschaft mit hohen Tannen und schroffen Felshängen. Und auf dem Viadukt die kleine rote Bahn. Das ist der Bernina-Express auf seinem Weg von Graubünden ins Veltlin.

Ein beeindruckender Viaduktt aus grobgehauenem Stein, umrahmt von wilder Berglandschaft mit hohen Tannen und schroffen Felshängen. Und auf dem Viadukt die kleine rote Bahn. Das ist der Bernina Express auf seinem Weg von Graubünden ins Veltlin.

Diavolezza – über den Gletschern

Eine beeindruckende Kulisse vom Piz Palü über die Bellavista zum Piz Bernina. Einfach nur bewundern oder selber was unternehmen – die Diavolezza ist der richtige Ausgangspunkt.

Eine beeindruckende Kulisse vom Piz Palü über die Bellavista zum Piz Bernina. Einfach nur bewundern oder selber was unternehmen – die Diavolezza ist der richtige Ausgangspunkt.