Gerüst der Grenzen

Gerüst der Grenzen

Das Gerüst der Grenzen gehört zusammen mit dem Schriftband «CHURCHURCHUR» (in der Unterführung) und den «Dreibrunnen» (auf dem Bahnhofsplatz) zu Christoph Rütimanns Kunst-am-Bau-Projekt am Bahnhof Chur.mehr

St. Martinskirche

St. Martinskirche

Der hohe Turm der Martinskirche dominiert das Bild der Churer Altstadt. mehr

Bergrestaurant el paradiso

Bergrestaurant el...

Gelungene Fusion zwischen urchiger Alphütte und authentischer,...mehr

Gerüst der Grenzen

Das Gerüst der Grenzen gehört zusammen mit dem Schriftband «CHURCHURCHUR» (in der Unterführung) und den «Dreibrunnen» (auf dem Bahnhofsplatz) zu Christoph Rütimanns Kunst-am-Bau-Projekt am Bahnhof Chur.

Das Gerüst der Grenzen gehört zusammen mit dem Schriftband «CHURCHURCHUR» (in der Unterführung) und den «Dreibrunnen» (auf dem Bahnhofsplatz) zu Christoph Rütimanns Kunst-am-Bau-Projekt am Bahnhof Chur.

St. Martinskirche

Der hohe Turm der Martinskirche dominiert das Bild der Churer Altstadt.

Der hohe Turm der Martinskirche dominiert das Bild der Churer Altstadt.

Restaurant Ried

Äusserst gemütliche Hütte mit einer urigen und gemütlichen Gaststube. Auf der Terrasse kann man wunderbar die Köstlichkeiten und feinen Wein mit atemberaubender Aussicht aufs Matterhorn geniessen. Ein Besuch im Ried sollte man im Sommer wie im Winter nicht entgehen lassen. Zu Fuss vom Dorf, ist das Ried in ca.30 min. erreichbar. Herzlich Willkommen bei Patrick & Bea.

Bergrestaurant el paradiso

Gelungene Fusion zwischen urchiger Alphütte und authentischer, regionaler Gourmetküche. Sonnenliegen. Gleitschirmlandeplatz. Frisch umgebaut im Sommer 2005.

Exklusive Speisen und spektakuläre Architektur, umgeben von einer grandiosen Bergwelt. Ein Restaurant und Club mit dreizehn Gault&Millau Punkten, hoch über den Wolken – ein wahrer Traumort, wo Gourmets grosse Momente leben.