Moléson-sur-Gruyères

Moléson-sur-Gruyères

Der Moléson ist das markante Wahrzeichen der Freiburger Voralpen. An seinen Flanken liegt das Feriendorf Moléson-sur-Gruyères, Ausgangspunkt für die Fahrt auf den 2002 Meter hohen Gipfel und Tor zum grössten Skigebiet im Freiburgerland.mehr

Morgins

Morgins

Das sonnige, südwest-orientierte Dörfchen Morgins ist im Sommer ein beliebtes Ferienziel für Wanderer, im Winter gehört es zum grenzübergreifenden Mega-Skigebiet der "Portes du Soleil". Grandiose Landschaften mit den alles überragenden...mehr

Champex-Lac

Champex-Lac

Naturliebhaber nennen dieses Gebiet „das kleine Kanada“: Der...mehr

Amden - Weesen

Amden - Weesen

Am Eingangstor zum Heidiland, der Ferienregion zwischen Walensee und...mehr

Moléson-sur-Gruyères

Der Moléson ist das markante Wahrzeichen der Freiburger Voralpen. An seinen Flanken liegt das Feriendorf Moléson-sur-Gruyères, Ausgangspunkt für die Fahrt auf den 2002 Meter hohen Gipfel und Tor zum grössten Skigebiet im Freiburgerland.

Der Moléson ist das markante Wahrzeichen der Freiburger Voralpen. An seinen Flanken liegt das Feriendorf Moléson-sur-Gruyères, Ausgangspunkt für die Fahrt auf den 2002 Meter hohen Gipfel und Tor zum grössten Skigebiet im Freiburgerland.

Morgins

Das sonnige, südwest-orientierte Dörfchen Morgins ist im Sommer ein beliebtes Ferienziel für Wanderer, im Winter gehört es zum grenzübergreifenden Mega-Skigebiet der "Portes du Soleil". Grandiose Landschaften mit den alles überragenden Dents-du-Midi, Alpweiden und zahlreichen Bergseen prägen das Wandergebiet im Chablais.

Das sonnige, südwest-orientierte Dörfchen Morgins ist im Sommer ein beliebtes Ferienziel für Wanderer, im Winter gehört es zum grenzübergreifenden Mega-Skigebiet der "Portes du Soleil". Grandiose Landschaften mit den alles überragenden Dents-du-Midi, Alpweiden und zahlreichen Bergseen prägen das Wandergebiet im Chablais.

Champex-Lac

Naturliebhaber nennen dieses Gebiet „das kleine Kanada“: Der malerische Ort liegt an einem wunderbaren Bergsee. Zwischen Le Châtelet und Le Catogne findet sich ein einmaliges, intaktes Hochplateau.

Naturliebhaber nennen dieses Gebiet „das kleine Kanada“: Der malerische Ort liegt an einem wunderbaren Bergsee. Zwischen Le Châtelet und Le Catogne findet sich ein einmaliges, intaktes Hochplateau.

Amden - Weesen

Am Eingangstor zum Heidiland, der Ferienregion zwischen Walensee und Sarganserland, liegt der Ferienort Amden auf einer Sonnenterrasse hoch über dem Walensee. Zum kleinen Feriengebiet zählt auch das historische Städtchen Weesen am Ufer des Walensees.

Amden und Weesen vereinen Berg und See zu einem idyllischen Ferienort. Hier heisst es: Ankommen. Durchatmen. Frohsein.