Portes du Soleil

Portes du Soleil

Abenteuer und Ursprünglichkeit zwischen dem Genfer See und den Dents-du-Midi. Gleich im ersten Teil des Wallis heisst die Region Portes du Soleil die Gäste willkommen und hält in idyllischer Lage wo Berge sind eine Vielzahl sportlicher,...mehr

Uri/Gotthard

Uri/Gotthard

Uri - die Versuchung seit 1291: Das beliebte Ferienland am Gotthard fasziniert durch seine Vielseitigkeit: Von den milden, südländischen Gestaden des Urnersees über die schmucken, oft unter Heimatschutz stehenden Dörfer der romantischen Täler bis...mehr

Entlang den Suonen von Crans-Montana

Entlang den...

Die Suonen, jahrhundertealte Wasserläufe, bringen das kostbare...mehr

Engstligenfälle

Engstligenfälle

Die Engstligenfälle gehören zu den höchsten Wasserfälle der Schweiz und...mehr

Portes du Soleil

Abenteuer und Ursprünglichkeit zwischen dem Genfer See und den Dents-du-Midi. Gleich im ersten Teil des Wallis heisst die Region Portes du Soleil die Gäste willkommen und hält in idyllischer Lage wo Berge sind eine Vielzahl sportlicher, spielerischer und kultureller Entdeckungsmöglichkeiten bereit.

Abenteuer und Ursprünglichkeit zwischen dem Genfersee und den Dents-du-Midi.

Uri/Gotthard

Uri - die Versuchung seit 1291: Das beliebte Ferienland am Gotthard fasziniert durch seine Vielseitigkeit: Von den milden, südländischen Gestaden des Urnersees über die schmucken, oft unter Heimatschutz stehenden Dörfer der romantischen Täler bis hinauf zu idyllischen Bergseen und glänzenden Schneefeldern der majestätischen 3000er.

Das beliebte Ferienland am Gotthard fasziniert durch seine Vielseitigkeit: Von den milden, südländischen Gestaden des Urnersees über die schmucken, oft unter Heimatschutz stehenden Dörfer der romantischen Täler bis hinauf zu idyllischen Bergseen und glänzenden Schneefeldern der majestätischen 3000er.

Entlang den Suonen von Crans-Montana

Die Suonen, jahrhundertealte Wasserläufe, bringen das kostbare Gletscherwasser ins Kulturland von Crans-Montana.

Die Suonen, jahrhundertealte Wasserläufe, bringen das kostbare Gletscherwasser ins Kulturland von Crans-Montana.

Engstligenfälle

Die Engstligenfälle gehören zu den höchsten Wasserfälle der Schweiz und stehen bereits seit 1948 unter kantonalem Naturschutz.

Die 600 Meter tief zu Tal fallenden Engstligen-Wasserfälle sind ein Naturschauspiel der Extraklasse. Als zweithöchste Wasserfälle der Schweiz stehen sie bereits seit 1948 unter kantonalem Naturschutz.