Museo d'Arte della Città di Lugano

Museo d'Arte della Città di Lugano

Apropos Kultur: Die gibt es in moderner Form auch im Museo d'Arte della Città di Lugano.mehr

CentrePasquArt

CentrePasquArt

Das CentrePasquArt, wurde 1990 im alten Stadtspital eröffnet. Der älteste Gebäudeteil entstand 1866 als erstes Spital in Biel. Das renovierte und um einen Neubau erweiterte CentrePasquArt dient der Öffentlichkeit. Durch das Basler Architekturbüro...mehr

Das MAMCO und die «Nuit des Bains»

Das MAMCO und die...

Das Mamco ist das jüngste Museum der Schweiz, das sich der...mehr

Textilmuseum

Textilmuseum

Das Textilmuseum St.Gallen zeigt interessante Ausstellungen von...mehr

Museo d'Arte della Città di Lugano

Apropos Kultur: Die gibt es in moderner Form auch im Museo d'Arte della Città di Lugano.

Apropos Kultur: Die gibt es in moderner Form auch im Museo d'Arte della Città di Lugano.

CentrePasquArt

Das CentrePasquArt, wurde 1990 im alten Stadtspital eröffnet. Der älteste Gebäudeteil entstand 1866 als erstes Spital in Biel. Das renovierte und um einen Neubau erweiterte CentrePasquArt dient der Öffentlichkeit. Durch das Basler Architekturbüro Diener & Diener realisiert, besticht das Ensemble durch seine perfekte, harmonische Verbindung von Alt und Neu.

Das CentrePasquArt versteht sich als Ort innovativen, jungen Schaffens und regt KünstlerInnen u.a. an, für die Ausstellungen neue Arbeiten zu entwickeln.

Das MAMCO und die «Nuit des Bains»

Das Mamco ist das jüngste Museum der Schweiz, das sich der zeitgenössischen Kunst widmet. Es ist mitten in Genf in einem ehemaligen Industriegebäude untergebracht.

Das Mamco ist heute das grösste Museum der Schweiz, das sich der zeitgenössischen Kunst widmet. Es geniesst internationalen Ruf und ist als Referenzinstitution der zeitgenössischen Kunstszene anerkannt.

Textilmuseum

Das Textilmuseum St.Gallen zeigt interessante Ausstellungen von historischen Stickereien und Spitzenzentren sowie Präsentationen zeitgenössischer Textilkunst.

Das Textilmuseum St.Gallen zeigt interessante Ausstellungen von historischen Stickereien und Spitzenzentren sowie Präsentationen zeitgenössischer Textilkunst.