Rebweg zwischen Salgesch und Sierre

Rebweg zwischen Salgesch und Sierre

Dieser 2,5 stündige Spaziergang lässt sich wie ein Freilichtmuseum besichtigen. Auf den 6km läuft man dem Weinberg entlang, an Winzervierteln vorbei und macht einen Streifzug in das Naturschutzgebiet der Raspille-Schlucht. Die 80 am Wegrand...mehr

Naturpark Gantrisch

Naturpark Gantrisch

Auf dem Gantrisch lässt sich die Natur aus ungewohnten Perspektiven beobachten. Zum Beispiel zwischen zwei Wipfeln hängend an einem Seil.mehr

GoldenPass Line

GoldenPass Line

Trio mit Erlebnisgarantie: Zwei Sprachen, drei Regionen, sechs Seen –...mehr

UNESCO Biosphäre Entlebuch

UNESCO Biosphäre...

Im ersten und einzigen Biosphärenreservat der Innerschweiz finden sich...mehr

Rebweg zwischen Salgesch und Sierre

Dieser 2,5 stündige Spaziergang lässt sich wie ein Freilichtmuseum besichtigen. Auf den 6km läuft man dem Weinberg entlang, an Winzervierteln vorbei und macht einen Streifzug in das Naturschutzgebiet der Raspille-Schlucht. Die 80 am Wegrand aufgestellten Informationsschilder führen die Gäste in die regionale Geschichte und das Brauchtum der Winzer ein.

Dieser 2,5 stündige Spaziergang lässt sich wie ein Freilichtmuseum besichtigen.

Naturpark Gantrisch

Auf dem Gantrisch lässt sich die Natur aus ungewohnten Perspektiven beobachten. Zum Beispiel zwischen zwei Wipfeln hängend an einem Seil.

Auf dem Gantrisch lässt sich die Natur aus ungewohnten Perspektiven beobachten. Zum Beispiel zwischen zwei Wipfeln hängend an einem Seil.

GoldenPass Line

Trio mit Erlebnisgarantie: Zwei Sprachen, drei Regionen, sechs Seen – die GoldenPass Line ist ein Wanderer zwischen den Welten. Morgens noch Tradition pur in der Zentralschweiz, abends dann französisches Flair am Genfersee.

Trio mit Erlebnisgarantie: Zwei Sprachen, drei Regionen, sechs Seen – die GoldenPass Line ist ein Wanderer zwischen den Welten. Morgens noch Tradition pur in der Zentralschweiz, abends dann französisches Flair am Genfersee.

GoldenPass Line

UNESCO Biosphäre Entlebuch

Im ersten und einzigen Biosphärenreservat der Innerschweiz finden sich Naturschönheiten von erster Güte. Unendlich scheinende Moorlandschaften, schroffe Karrenfelder und wild zügelnde Bergbäche sorgen für Ein- und Ausblicke der besonderen Art.

Im ersten Biosphärenreservat der Schweiz finden sich Naturschönheiten von erster Güte. Unendlich scheinende Moorlandschaften, schroffe Karrenfelder und wild zügelnde Bergbäche sorgen für Ein- und Ausblicke der besonderen Art.