Hotel des alpes

Hotel des alpes

Hier dürfen sich auch die Gäste ein bisschen weltmeisterlich fühlen, denn Gastgeber Daniel Albrecht ist es tatsächlich (Ski-Weltmeisterschaften 2007).mehr

Hotel Hannigalp

Hotel Hannigalp

Das familienfreundliche Hotel befindet sich im autofreien Dorfteil von Grächen auf der Sonnenterrasse im Matterhorn Valley.mehr

Hotel Landgasthof Kemmeriboden-Bad

Hotel Landgasthof...

Landgasthof unter Heimatschutz, der Kurbetrieb wurde eingestellt, statt...mehr

Landgasthof Ruedihus

Landgasthof Ruedihus

1753 erbautes Haus im originalen Chaletstil mit reich verzierter...mehr

Hotel des alpes

Hier dürfen sich auch die Gäste ein bisschen weltmeisterlich fühlen, denn Gastgeber Daniel Albrecht ist es tatsächlich (Ski-Weltmeisterschaften 2007).

Hier dürfen sich auch die Gäste ein bisschen weltmeisterlich fühlen, denn Gastgeber Daniel Albrecht ist es tatsächlich (Ski-Weltmeisterschaften 2007). Das Hotel wurde im Jahre 1864 erbaut und 2007 letztmals renoviert. In allen 23 Zimmern wurden die Farbakzente nach Feng-Shui-Kriterien gesetzt, was das Wohlfühl-Erlebnis deutlich erhöht. Das sympathische Haus liegt im Dorfzentrum. In weniger als 5 Gehminuten Entfernung befinden sich Bahnhof, Luftseilbahnstation aufs Eggishorn und viele Sportanlagen.

Nicht verpassen: Lama-Trekking.

Hotel Hannigalp

Das familienfreundliche Hotel befindet sich im autofreien Dorfteil von Grächen auf der Sonnenterrasse im Matterhorn Valley.

Das familienfreundliche Hotel befindet sich im autofreien Dorfteil von Grächen auf der Sonnenterrasse im Matterhorn Valley. Sämtliche Zimmer sind vor kurzem renoviert worden, und sechs neue Superiorzimmer erfüllen auch die Wünsche anspruchsvoller Gäste. Der hoteleigene Wellnessbereich bietet Hallenbad, Sprudelbad, Sauna, Solarium und Massagen. Das Hotel Hannigalp ist ein aktives, unkompliziertes Ferienhotel. Gäste dürfen sich auf echte Gastfreundschaft mit Charme und Ambiente freuen.

Hotel Landgasthof Kemmeriboden-Bad

Landgasthof unter Heimatschutz, der Kurbetrieb wurde eingestellt, statt Wannenbädern gibts heute einen Hotpot. Tradition und zeitgemässer Komfort sind unter einem Dach vereint, Frischprodukte werden als «Ämmitaler-Ruschtig» veredelt und serviert, darunter die berühmten (!) Meringues mit Nidle. Weitere Besonderheiten: Fondue-Plausch mit Igluübernachtung und andere Romantik-Angebote.

Gastfreundschaft hat bei uns große Tradition, die wir - heute wie damals - mit viel Hingabe pflegen. Wir bieten Ihnen Erholung und Kulinarik in einem liebevoll restaurierten Haus mit allem Komfort und moderner Infrastruktur. Wir bieten unseren Gästen alle Arten von Zimmern an: von Doppelzimmer bis hin zu Mini-Suiten, Familienzimmer und Mehrbettzimmern. Unsere weitherum bekannte Küche zeichent sich mit klassischen und neuzeitlichen Kreationen aus.

Landgasthof Ruedihus

1753 erbautes Haus im originalen Chaletstil mit reich verzierter Fassade, Butzenscheiben und urchigem Interieur. Es zählt zu den schönsten Häusern im Berner Oberland und steht unter dem Schutz der Eidgenossenschaft.

Der Landgasthof liegt einen Kilometer vom Zentrum Kanderstegs und gegenüber des Schwesterhotels Doldenhorn, dessen Hallenbad und Spa kostenlos benuzt werden können. Acht charmante Zimmer, zwei Juniorsuiten. Zwei Restaurants: «Chäs u Wystube» mit Raclette, Fondue und Rösti, elegante Biedermeierstube mit Schweizer Spezialitäten wie Sure Mocke, Zürigschnätzläts und Blauseeforellen.