Auf die sichere Tour

Wie interpretiert man ein Lawinenbulletin? Und woran erkennt man drohende Gefahren? An den «Avalanche Safety Days» in der Jungfrau Region lernen Variantenfahrer und Tourengänger, Risiken vermeiden und Gefahren einschätzen. Im Trainings Center kann auf realistische Weise nach Verschütteten gesucht werden, und am Nachmittag wird aus dem Ernst purer Spass. Dann nämlich wird das Gelernte im glitzernden Pulverschnee in die Praxis umgesetzt.

Cooky und Snowli Schneeland

Dank der zwei Kinderschneeländer der Ski School Villars (eines im Dorf und eines auf den Pisten) können die Kinder ab 3 Jahren das Skifahren erlernen und sich mit ihren kleinen Skis amüsieren.

Talwanderung im Schanfigg

Gemütliche Wanderung durchs tiefverschneite Schanfiggtal zu einem alten Walserdörfchen und einem berühmten Eisenbahnbahnviadukt.

Langlaufen in der Heimat von Olympiasieger Dario Cologna

Das Val Müstair, die Heimat von Langlauf-Olympiasieger und Weltmeister Dario Cologna, liegt in der südöstlichsten Ecke Graubündens und erstreckt sich über 18 Kilometer zwischen dem Ofenpass und dem italienischen Vinschgau.

Das Val Müstair, die Heimat von Langlauf-Olympiasieger und Weltmeister Dario Cologna, liegt in der südöstlichsten Ecke Graubündens und erstreckt sich über 18 Kilometer zwischen dem Ofenpass und dem italienischen Vinschgau.