Madrisaland-Erlebnispark

Zwerge, Alpengeister und Wurzelleute - das sagenhafte Land Madrisa erweckt eine faszinierende Vielfalt von über neunzig Sagen und volkstümlichen Erzählungen aus Klosters und Umgebung zu neuem Leben. Unzählige Höfe, Waldgründe und Täler bilden den Schauplatz einer einzigartigen Mythenwelt und machen Madrisa zum Traumberg für Familien.

Langlaufen in der Heimat von Olympiasieger Dario Cologna

Das Val Müstair, die Heimat von Langlauf-Olympiasieger und Weltmeister Dario Cologna, liegt in der südöstlichsten Ecke Graubündens und erstreckt sich über 18 Kilometer zwischen dem Ofenpass und dem italienischen Vinschgau.

Das Val Müstair, die Heimat von Langlauf-Olympiasieger und Weltmeister Dario Cologna, liegt in der südöstlichsten Ecke Graubündens und erstreckt sich über 18 Kilometer zwischen dem Ofenpass und dem italienischen Vinschgau.

Schlittelbahn Preda – Bergün

Die erste beleuchtete Schlittelbahn der Schweiz führt von Preda nach Bergün. Sie erstreckt sich auf sechs Kilometer und ist somit die längste beleuchtete Schlittelbahn Europas.

Die erste beleuchtete Schlittelbahn der Schweiz führt von Preda nach Bergün. Sie erstreckt sich auf sechs Kilometer und ist somit die längste beleuchtete Schlittelbahn Europas.

Talwanderung im Schanfigg

Gemütliche Wanderung durchs tiefverschneite Schanfiggtal zu einem alten Walserdörfchen und einem berühmten Eisenbahnbahnviadukt.