Naturpark Doubs

Naturpark Doubs

Der Doubs gibt dem Park seinen Namen. Auf 40km ist er Grenzfluss zum gleichnamigen französischen Departement. Südlich gehören die Freiberge mit ihrer typischen Wald- und Weide-Landschaft zum Gebiet des 378km2 grossen Naturparks.mehr

Splügen/Rheinwald

Splügen/Rheinwald

Splügen ist ein typisches Passdorf mit gut erhaltenem Dorfbild, stolzen Palazzi und sonnengebräunten Walserhäusern. Über 2000 Jahre war der Splügenpass wichtigste Verbindung zwischen Graubünden und Italien, auch der Saumpfad über den San...mehr

Lac Lioson

Lac Lioson

Der idyllische Bergsee Lioson liegt im Pic Chaussy Massif auf 1890m. Er...mehr

5-Seen-Klassiker

5-Seen-Klassiker

Anspruchsvolle Bergwanderung durch die grandiose Landschaft am Pizol. 5...mehr

Naturpark Doubs

Der Doubs gibt dem Park seinen Namen. Auf 40km ist er Grenzfluss zum gleichnamigen französischen Departement. Südlich gehören die Freiberge mit ihrer typischen Wald- und Weide-Landschaft zum Gebiet des 378km2 grossen Naturparks.

Der wilde und majestätische Fluss Doubs gibt dem Park seinen Namen. Auf 40km ist er Grenzfluss zum gleichnamigen französischen Departement. Südlich gehören die Freiberge mit ihrer typischen Wald- und Weide-Landschaft zum Gebiet des 378km2 grossen Naturparks.

Splügen/Rheinwald

Splügen ist ein typisches Passdorf mit gut erhaltenem Dorfbild, stolzen Palazzi und sonnengebräunten Walserhäusern. Über 2000 Jahre war der Splügenpass wichtigste Verbindung zwischen Graubünden und Italien, auch der Saumpfad über den San Bernardino spielte eine bedeutende Rolle.

Splügen ist ein typisches Passdorf mit gut erhaltenem Dorfbild, stolzen Palazzi und sonnengebräunten Walserhäusern.

Lac Lioson

Der idyllische Bergsee Lioson liegt im Pic Chaussy Massif auf 1890m. Er ist heute nur noch zu Fuss in 1,5 Stunden vom Col des Mosses oder in 45 Minuten vom Parkplatz "Lioson d'en Bas" erreichbar. Ein kleiner Tierpark mit Hasen, Ziegen und Hühnern unterhalten die Kinder bei einer Rast in der Berghütte Lioson.

5-Seen-Klassiker

Anspruchsvolle Bergwanderung durch die grandiose Landschaft am Pizol. 5 kristallklare Bergseen und grandiose Ausblicke auf die Ostschweizer Alpenwelt prägen die Bergwanderung von der Pizolhütte nach Gaffia. Wangsersee, Wildsee, Schottensee, Schwarzsee und Baschalvasee liegen jeweils direkt an der Wanderroute.

5 kristallklare Bergseen und grandiose Ausblicke auf die Ostschweizer Alpenwelt prägen die Bergwanderung von der Pizolhütte nach Gaffia. Die 5-Seen-Wanderung am Pizol gehört zu recht zu den Klassikern unter den Bergwanderungen.