Schwarzsee

Schwarzsee

Die Ferienregion um den Schwarzsee in den östlichen Freiburger Voralpen ist bekannt für ihre Ursprünglichkeit und die wildromantische Naturkulisse wie den dunklen Schwarzsee und den Breccaschlund, ein von Gletschern geformtes Alpental.mehr

Saas-Fee

Saas-Fee

Bis ins 14. Jahrhundert gab es im Saastal nur eine Gemeinde: Saas. Von den vier daraus entstandenen Dörfern ist Saas-Fee, auch "Perle der Alpen" genannt, das bekannteste. 13 Viertausender umgeben das Gletscherdorf auf 1800 Meter über Meer.mehr

Rigi

Rigi

Die ‚Königin der Berge’ bietet einen atemberaubenden Panoramablick auf...mehr

Berner Oberland

Berner Oberland

Rosenlaui- Gletscherschlucht, Aareschlucht. Auf Seen dümpeln Segelboote,...mehr

Schwarzsee

Die Ferienregion um den Schwarzsee in den östlichen Freiburger Voralpen ist bekannt für ihre Ursprünglichkeit und die wildromantische Naturkulisse wie den dunklen Schwarzsee und den Breccaschlund, ein von Gletschern geformtes Alpental.

Die Ferienregion um den Schwarzsee in den östlichen Freiburger Voralpen ist bekannt für ihre Ursprünglichkeit und die wildromantische Naturkulisse wie den dunklen Schwarzsee und den Breccaschlund, ein von Gletschern geformtes Alpental.

Saas-Fee

Bis ins 14. Jahrhundert gab es im Saastal nur eine Gemeinde: Saas. Von den vier daraus entstandenen Dörfern ist Saas-Fee, auch "Perle der Alpen" genannt, das bekannteste. 13 Viertausender umgeben das Gletscherdorf auf 1800 Meter über Meer.

Bis ins 14. Jahrhundert gab es im Saastal nur eine Gemeinde: Saas. Von den vier daraus entstandenen Dörfern ist Saas-Fee, auch "Perle der Alpen" genannt, das bekannteste. 13 Viertausender umgeben das Gletscherdorf auf 1800 Meter über Meer.

Rigi

Die ‚Königin der Berge’ bietet einen atemberaubenden Panoramablick auf die Alpen, auf 13 Seen und über das gesamte Mittelland bis nach Deutschland und Frankreich. Die zwei Zahnradbahnen ab Vitznau (erste Zahnradbahn Europas, 1871) und Goldau sowie die Panorama-Luftseilbahn ab Weggis machen schon die Anreise auf den Berg zum unvergesslichen Erlebnis.

Die ‚Königin der Berge’ bietet einen atemberaubenden Panoramablick auf die Alpen, auf 13 Seen und über das gesamte Mittelland bis nach Deutschland und Frankreich.

Berner Oberland

Rosenlaui- Gletscherschlucht, Aareschlucht. Auf Seen dümpeln Segelboote, Ausflugsschiffe ziehen ihre Spur durch türkisblaues Wasser: Thunersee, Brienzersee. Oder Eiger. Mönch. Jungfrau. Namen von Rang und Klang. Skifahren in hochalpiner Umgebung, Abfahrten der höchsten Anspruchsklassen: Kleine Scheidegg, Schilthorn, Lauberhorn, Männlichen.

Atemberaubende Aussichten, eindrückliche Bergwelt, unberührte Natur, glitzernde Seen und authentische Gastgeber – Best of Switzerland! Die Region Bern-Berner Oberland ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert.