Freitag Flagship Store

Freitag Flagship Store

Gleich beim Bahnhof Hardbrücke ragen 17 aufeinander gestapelte rostige Fracht-Container 26 Meter in den Himmel. Sie beherbergen mit 1'600 Taschen auf 4 Ebenen die weltweit grösste Auswahl an "Individual Recycled Freewaybags" des Zürcher Labels...mehr

Samstags-Markt Bellinzona

Samstags-Markt Bellinzona

Jeden Samstag trifft man sich auf dem farbenprächtigen Wochenmarkt der sich von der Piazza Nosetto aus in die Gassen der Altstadt hineinzieht. mehr

Rösselet Schmuck + Uhren

Rösselet Schmuck...

Das Traditionsunternehmen Rösselet ist seit 1911 das Fachgeschäft für...mehr

Altstadt

Altstadt

Bereits um 1180 wurde Winterthur urkundlich belegt. Die Römer nannten...mehr

Freitag Flagship Store

Gleich beim Bahnhof Hardbrücke ragen 17 aufeinander gestapelte rostige Fracht-Container 26 Meter in den Himmel. Sie beherbergen mit 1'600 Taschen auf 4 Ebenen die weltweit grösste Auswahl an "Individual Recycled Freewaybags" des Zürcher Labels Freitag.

1993 entwickelten Daniel und Markus Freitag ihren ersten Messengerbag aus einer ausrangierten Lastwagenplane. Heute tragen Menschen auf der ganzen Welt die bunten Taschen mit dem unverkennbaren Freitag-Logo. Und ihr Flagshipstore aus aufgetürmten Fracht-Containern lockt Menschen aus aller Welt in den angesagten Zürcher Kreis 5.

Samstags-Markt Bellinzona

Jeden Samstag trifft man sich auf dem farbenprächtigen Wochenmarkt der sich von der Piazza Nosetto aus in die Gassen der Altstadt hineinzieht.

Jeden Samstag trifft man sich auf dem farbenprächtigen Wochenmarkt der sich von der Piazza Nosetto aus in die Gassen der Altstadt hineinzieht.

Rösselet Schmuck + Uhren

Das Traditionsunternehmen Rösselet ist seit 1911 das Fachgeschäft für Uhren und Schmuck. Als Exklusivvertretung im Kanton Zug führt Rösselet ein auserlesenes Angebot an einzigartigen Uhren- und Schmuckmarken.

Das Traditionsunternehmen Rösselet ist seit 1911 das Fachgeschäft für Uhren und Schmuck. Als Exklusivvertretung im Kanton Zug führt Rösselet ein auserlesenes Angebot an einzigartigen Uhren- und Schmuckmarken.

Altstadt

Bereits um 1180 wurde Winterthur urkundlich belegt. Die Römer nannten die Siedlung damals Vitudurum. Die kompakten Häuserzeilen, die Gassen und Gässchen, die Hinterhöfe und Plätze bieten sich an für reizvolle Erkundungstouren.

Bereits um 1180 wurde Winterthur urkundlich belegt. Die Römer nannten die Siedlung damals Vitudurum. Die kompakten Häuserzeilen, die Gassen und Gässchen, die Hinterhöfe und Plätze bieten sich an für reizvolle Erkundungstouren.