Greth Schell

Greth Schell

Immer am Güdismontag sind merkwürdige Figuren in Zug zu sehen. Mit Schweineblasen um sich schlagend ziehen sie durch die Altstadt. Sie erinnern an das Stadtoriginal Margarethe Schell, genannt Greth Schell. Sie musste jeweils ihren weinseligen Mann...mehr

Fasnacht in Schattdorf

Fasnacht in...

Freitag, 22. Januar:Katzenmusik der Dorfvereine , 19 Uhr ab DorfSamstag,...mehr

Weinprobe

Weinprobe

Kosten Sie gemütlich verschiedene Weine und entdecken Siedie besten...mehr

Greth Schell

Immer am Güdismontag sind merkwürdige Figuren in Zug zu sehen. Mit Schweineblasen um sich schlagend ziehen sie durch die Altstadt. Sie erinnern an das Stadtoriginal Margarethe Schell, genannt Greth Schell. Sie musste jeweils ihren weinseligen Mann aus dem Wirtshaus holen. Daran erinnert dieser Brauch der «Zunft der Schreiner, Drechsler und Küfer». Getarnt mit Narrenkappen ziehen diese «Lölis» durch die Stadt. Damit es nicht so schlimm ist, verteilen die «Lölis» den Kindern Brötchen, Würstchen und Orangen.Organisiert durch: http://www.schreinerzunft-zug.ch/index3.asp

Immer am Güdismontag sind merkwürdige Figuren in Zug zu sehen. Mit Schweineblasen um sich schlagend ziehen sie durch die Altstadt. Sie erinnern an das Stadtoriginal Margarethe Schell, genannt Greth Schell. Sie musste jeweils ihren weinseligen Mann aus dem Wirtshaus holen. Daran erinnert dieser Brauch der «Zunft der Schreiner, Drechsler und Küfer». Getarnt mit Narrenkappen ziehen diese «Lölis» durch die Stadt. Damit es nicht so schlimm ist, verteilen die «Lölis» den Kindern Brötchen, Würstchen und Orangen.Organisiert durch: http://www.schreinerzunft-zug.ch/index3.asp

Fasnacht in Schattdorf

Freitag, 22. Januar:Katzenmusik der Dorfvereine , 19 Uhr ab DorfSamstag, 23. Januar:Katzenmusik der SBU, 13 Uhr abDorfRüttikatzenmusik, 17.30 Uhr ab SBUFreitag, 29. Januar:Freie Katzenmusik, 19 Uhr ab DorfSamstag, 30. Januar:Katzenmusik für Jung & Alt, 17 Uhr ab DorfMittwoch, 03. Februar:Eintrommeln der Katzenmusikgesellschaft unter dem Motto "Die wilden 60er ", 19.15 Uhr ab FeuerwehrlokalDonnerstag, 04. Februar:Morgäschträich, 4 Uhr ab DorfKinderumzug, 14 Uhr ab DorfFreitag, 05. Februar:Haldi-Katzenmusik, 19.30 Uhr ab Bergstation mit anschliessender Unterhaltung in der Mehrzweckhalle, Jubiläum "10 Jahre Schattigen Tigers"Samstag, 06. Februar:Fasnachtstreiben im Dorf mit Platzkonzerten und diversen Attraktionen auf dem Dorfplatz, Start Katzenmusik: 13.30 Uhr ab DorfSonntag, 07. Februar:Kinderfasnacht im Clublokal FC Schattdorf, ab 13.30 UhrMontag, 08. Februar:Morgäschträich, 4 Uhr ab DorfFreie Katzenmusik, 14 Uhr ab Dorf, inkl. Besuch RüttigartenDienstag, 09. Februar:Austrommeln, 18.45 Uhr ab Dorf mit anschliessendem Verbrennen der Katze auf dem Dorfplatz um ca. 19.15 Uhr

Freitag, 22. Januar:Katzenmusik der Dorfvereine , 19 Uhr ab DorfSamstag, 23. Januar:Katzenmusik der SBU, 13 Uhr abDorfRüttikatzenmusik, 17.30 Uhr ab SBUFreitag, 29. Januar:Freie Katzenmusik, 19 Uhr ab DorfSamstag, 30. Januar:Katzenmusik für Jung & Alt, 17 Uhr ab DorfMittwoch, 03. Februar:Eintrommeln der Katzenmusikgesellschaft unter dem Motto "Die wilden 60er ", 19.15 Uhr ab FeuerwehrlokalDonnerstag, 04. Februar:Morgäschträich, 4 Uhr ab DorfKinderumzug, 14 Uhr ab DorfFreitag, 05. Februar:Haldi-Katzenmusik, 19.30 Uhr ab Bergstation mit anschliessender Unterhaltung in der Mehrzweckhalle, Jubiläum "10 Jahre Schattigen Tigers"Samstag, 06. Februar:Fasnachtstreiben im Dorf mit Platzkonzerten und diversen Attraktionen auf dem Dorfplatz, Start Katzenmusik: 13.30 Uhr ab DorfSonntag, 07. Februar:Kinderfasnacht im Clublokal FC Schattdorf, ab 13.30 UhrMontag, 08. Februar:Morgäschträich, 4 Uhr ab DorfFreie Katzenmusik, 14 Uhr ab Dorf, inkl. Besuch RüttigartenDienstag, 09. Februar:Austrommeln, 18.45 Uhr ab Dorf mit anschliessendem Verbrennen der Katze auf dem Dorfplatz um ca. 19.15 Uhr

Weinprobe

Kosten Sie gemütlich verschiedene Weine und entdecken Siedie besten Tropfen unserer Region!

Kosten Sie gemütlich verschiedene Weine und entdecken Siedie besten Tropfen unserer Region!