Oberengadiner Panorama-Route

Oberengadiner Panorama-Route

Muottas Muragl – Alp Languard oder umgekehrt. Von der Bergstation Muottas Muragl 2453m führt ein fast ebener Höhenweg 7km über Munt da la Bês-cha (Schafberg, Restaurant) zur Bergstation der Sesselbahn Alp Languard (2330m), 2.5h. Variante:...mehr

Hotel Restaurant Morteratsch, 1896m

Hotel Restaurant Morteratsch, 1896m

Besonderheiten: Sehr ruhige Lage an der einstigen Gletscherzunge des Morteratschgletschers, mit grosser Sonnenterrasse und sagenhafter Aussicht auf das Bernina-Massiv, sehr gut erreichbar: im Zug (eigene kleine Bahnstation), zu Fuss und per Ski...mehr

Berghaus Diavolezza, 3000m

Berghaus...

Gastfreundliche Atmosphäre, aufmerksamer Service, bekannt für gutes...mehr

Bernina Express

Bernina Express

Ein beeindruckender Viadukt aus grobgehauenem Stein, umrahmt von wilder...mehr

Oberengadiner Panorama-Route

Muottas Muragl – Alp Languard oder umgekehrt. Von der Bergstation Muottas Muragl 2453m führt ein fast ebener Höhenweg 7km über Munt da la Bês-cha (Schafberg, Restaurant) zur Bergstation der Sesselbahn Alp Languard (2330m), 2.5h. Variante: Muottas Muragl – Segantini Hütte (Wirkungsort des Malers Giovanni Segantini) – Alp Languard, 3h.

Eine klassische Höhenroute schlängelt sich hoch über Pontresina von Muottas Muragl hinüber zur Alp Languard - eine einzige Panoramashow von der Oberengadiner Seenplatte bis zu den mächtigen Massiven von Piz Palü und Piz Bernina.

Hotel Restaurant Morteratsch, 1896m

Besonderheiten: Sehr ruhige Lage an der einstigen Gletscherzunge des Morteratschgletschers, mit grosser Sonnenterrasse und sagenhafter Aussicht auf das Bernina-Massiv, sehr gut erreichbar: im Zug (eigene kleine Bahnstation), zu Fuss und per Ski direkt an der längsten Talabfahrt (9 km Gletscherpiste) des Engadins. Winterwanderweg bis zum Gletscher (Gletscherlehrpfad), Loipe (klassisch und Skating).

Berghaus Diavolezza, 3000m

Gastfreundliche Atmosphäre, aufmerksamer Service, bekannt für gutes Essen, anregende Unterhaltung und erholsamer Aufenthalt.

Bernina Express

Ein beeindruckender Viadukt aus grobgehauenem Stein, umrahmt von wilder Berglandschaft mit hohen Tannen und schroffen Felshängen. Und auf dem Viadukt die kleine rote Bahn. Das ist der Bernina-Express auf seinem Weg von Graubünden ins Veltlin.

Ein beeindruckender Viaduktt aus grobgehauenem Stein, umrahmt von wilder Berglandschaft mit hohen Tannen und schroffen Felshängen. Und auf dem Viadukt die kleine rote Bahn. Das ist der Bernina Express auf seinem Weg von Graubünden ins Veltlin.