Pooc, Biel/Bienne

Pooc, Biel/Bienne

Im Pooc trifft sich das ganze zweisprachige Biel, es liegt ganz in der Nähe vom Bahnhof. Besonders Bierliebhaber kommen hier voll auf ihre Kosten. Gleich nebenan befindet sich der Bierladen Bier-Bienne und bietet wie die Bar Biere aus der ganzen...mehr

Kongresshaus

Kongresshaus

Das Kongresshaus im Stadtzentrum von Biel prägt durch seine Architektur der 50er- und 60er-Jahre das Stadtbild. Unter dem beeindruckenden Hängedach spielt sich ein überraschendes Nebeneinander von Kultur und Kommerz, Fitness und Freizeit ab. mehr

Schlossmuseum Nidau

Schlossmuseum Nidau

Die Juragewässerkorrektion ist ein einzigartiges Erbe menschlicher...mehr

Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen

Prähistorische...

In sechs Ländern gibt es über eintausend prähistorische Pfahlbausiedlungen.mehr

Pooc, Biel/Bienne

Im Pooc trifft sich das ganze zweisprachige Biel, es liegt ganz in der Nähe vom Bahnhof. Besonders Bierliebhaber kommen hier voll auf ihre Kosten. Gleich nebenan befindet sich der Bierladen Bier-Bienne und bietet wie die Bar Biere aus der ganzen Welt an. Schon nur die Kreativität und die Dekoration des Lokals sind ein Besuch wert.

Le pooc est eine bar avec plus des 50 bier et schüsch no so sache, nous avons auch la bier de biu wo het gagné la medaille gold von les helles de la suisse.

Kongresshaus

Das Kongresshaus im Stadtzentrum von Biel prägt durch seine Architektur der 50er- und 60er-Jahre das Stadtbild. Unter dem beeindruckenden Hängedach spielt sich ein überraschendes Nebeneinander von Kultur und Kommerz, Fitness und Freizeit ab.

Das Kongresshaus im Stadtzentrum von Biel prägt durch seine Architektur der 50er- und 60er-Jahre das Stadtbild. Unter dem beeindruckenden Hängedach spielt sich ein überraschendes Nebeneinander von Kultur und Kommerz, Fitness und Freizeit ab.

Schlossmuseum Nidau

Die Juragewässerkorrektion ist ein einzigartiges Erbe menschlicher Schaffenskraft. Dieses Bewusstsein soll mit dem im Oktober 2004 eröffneten Schlossmuseum Nidau gestärkt werden.

Die Juragewässerkorrektion ist ein einzigartiges Erbe menschlicher Schaffenskraft. Dieses Bewusstsein soll mit dem im Oktober 2004 eröffneten Schlossmuseum Nidau gestärkt werden.

Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen

In sechs Ländern gibt es über eintausend prähistorische Pfahlbausiedlungen.

Die Prähistorischen Pfahlbauten um die Alpen wurden 2010 offiziell als UNESCO-Weltkulturerbe anerkannt. In sechs Ländern gibt es über eintausend prähistorische Pfahlbausiedlungen.