Abteikirche aus dem 11. Jahrhundert

Abteikirche aus dem 11. Jahrhundert

Die Stiftskirche Payerne ist eine der wichtigsten romanischen Kirchenbauten der Schweiz und erinnert zusammen mit dem Kapitelsaal an den einstigen Glanz des Cluniazenserklosters. mehr

Restaurant Chesa Veglia

Restaurant Chesa Veglia

Das Restaurant Chesa Veglia erhielt eine besondere Auszeichnung 2009 "für den Erhalt und die Pflege des detailreich erhaltenen Umbaus von 1936, mit dem der Palace-Hotelier Hans Badrutt im ältesten Bauernhaus von St. Moritz ein visionäres und bis...mehr

Hotel Terrasse am See

Hotel Terrasse am...

Die fantastische Lage direkt am See, das ausgedehnte Frühstücksbuffet im...mehr

Romantik Hotel Gasthof Hirschen

Romantik Hotel...

Nach vierjähriger Renovation als Historisches Hotel des Jahres 2009...mehr

Abteikirche aus dem 11. Jahrhundert

Die Stiftskirche Payerne ist eine der wichtigsten romanischen Kirchenbauten der Schweiz und erinnert zusammen mit dem Kapitelsaal an den einstigen Glanz des Cluniazenserklosters.

Die Stiftskirche Payerne ist eine der wichtigsten romanischen Kirchenbauten der Schweiz und erinnert zusammen mit dem Kapitelsaal an den einstigen Glanz des Cluniazenserklosters. Im Museum nebenan entdecken Sie General Jomini und Werke von Aimée Rapin, einer Malerin, die ohne Arme zur Welt kam.

Restaurant Chesa Veglia

Das Restaurant Chesa Veglia erhielt eine besondere Auszeichnung 2009 "für den Erhalt und die Pflege des detailreich erhaltenen Umbaus von 1936, mit dem der Palace-Hotelier Hans Badrutt im ältesten Bauernhaus von St. Moritz ein visionäres und bis heute gültiges Gastrokonzept umgesetzt hat."

Das Restaurant Chesa Veglia erhielt eine besondere Auszeichnung 2009 "für den Erhalt und die Pflege des detailreich erhaltenen Umbaus von 1936, mit dem der Palace-Hotelier Hans Badrutt im ältesten Bauernhaus von St. Moritz ein visionäres und bis heute gültiges Gastrokonzept umgesetzt hat.

Hotel Terrasse am See

Die fantastische Lage direkt am See, das ausgedehnte Frühstücksbuffet im über den See gebauten Restaurant Rondel, die Ruhe und Aussicht auf der Panoramaterrasse sowie die Abendstimmung versetzen die Gäste in eine andere Welt.

Das Hotel Terrasse am See wurde 1873 unter dem Namen Hotel Rigi-Bahn eröffnet. Seine fantastische Lage direkt am See, das Frühstücksbuffet bis 11 Uhr im über den See gebauten Restaurant Rondel, die Ruhe und Aussicht auf der Panoramaterrasse sowie die Abendstimmung versetzen die Gäste in eine andere Welt. Die letzte grosse Renovation hat im Jahr 2012 stattgefunden. Das Ferienhotel bietet die richtige Infrastruktur für zahlreiche Hobbys und befindet sich, ideal für Ausflüge, gleich neben Schiffstation und Rigibahnen.

Romantik Hotel Gasthof Hirschen

Nach vierjähriger Renovation als Historisches Hotel des Jahres 2009 ausgezeichnet, begründet durch die fachkundige Konservierung und die Wiederverwendung historischer Bauteile.

Der Gasthof liegt idyllisch am Rhein im historischen Brückenstädtchen Eglisau. Die erste Erwähnung geht auf 1523 zurück. 2007 wurde der Hirschen nach vierjähriger Renovation wieder eröffnet. Sieben Zimmer und Suiten im Ambiente des 17. bis 19. Jahrhunderts, gepaart mit dem Komfort des 21. Jahrhunderts. Gourmetrestaurant mit einem Guide Michelin Stern und 17 GaultMillau Punkten sowie Bistro mit Terrasse am Fluss.