Museum Bruder Klaus

Museum Bruder Klaus

Das Museum ist Bruder Klaus (Niklaus von Flüe, 1417-1487) gewidmet, dem Familienvater und Eremiten, Bauern und Visionär, Politiker und Mystiker, dem einzigen Heiligen der Schweiz.mehr

Radtourismus im Broyegebiet

Radtourismus im Broyegebiet

Auf diesem Veloweg wandeln Sie auf den Spuren der Römer und lernen zugleich das heutige Broyegebiet Andere Ferien in unvergesslichem Rahmen.mehr

Engadinerdorf Tschlin

Engadinerdorf...

Gut erhaltenes Engadinerdorf am Eingang des Unterengadins mit...mehr

Zwischen Tradition und Moderne

Zwischen...

Die Region konnte sich einerseits ihr traditionelles Erbe bewahren,...mehr

Museum Bruder Klaus

Das Museum ist Bruder Klaus (Niklaus von Flüe, 1417-1487) gewidmet, dem Familienvater und Eremiten, Bauern und Visionär, Politiker und Mystiker, dem einzigen Heiligen der Schweiz.

Das Museum ist Bruder Klaus (Niklaus von Flüe, 1417-1487) gewidmet, dem Familienvater und Eremiten, Bauern und Visionär, Politiker und Mystiker, dem einzigen Heiligen der Schweiz.

Radtourismus im Broyegebiet

Auf diesem Veloweg wandeln Sie auf den Spuren der Römer und lernen zugleich das heutige Broyegebiet Andere Ferien in unvergesslichem Rahmen.

"Bike Broye" bietet Ihnen 18 Radwanderwege von 10 bis 59 km Länge und variabler Fahrzeit, vollständig ausgeschildert, zum Flirt mit Geschichte und Natur. Ideal für klein und gross, Anfänger und Meister, abseits des grossen Verkehrs über Wege entlang den Wäldern und Seen.

Engadinerdorf Tschlin

Gut erhaltenes Engadinerdorf am Eingang des Unterengadins mit Terrassenlandschaften und Bierbrauerei.

Gut erhaltenes Engadinerdorf am Eingang des Unterengadins mit Terrassenlandschaften und Bierbrauerei.

Zwischen Tradition und Moderne

Die Region konnte sich einerseits ihr traditionelles Erbe bewahren, bietet aber auch ein modernes Tourismusprodukt.

Die Region konnte sich einerseits ihr traditionelles Erbe bewahren, bietet aber auch ein modernes Tourismusprodukt. Sie finden hier zahlreiche Zeitzeugen aus der Vergangenheit.