Schilthorn – 007 James Bond

Schilthorn – 007 James Bond

Das in den 1960er Jahren gebaute, aluminiumverkleidete Drehrestaurant "Piz Gloria" auf dem Schilthorn wurde für den Dreh einiger Schlüsselszenen des Bond-Films "Im Geheimdienst Ihrer Majestät" genutzt. Daran erinnert eine permanente Ausstellung.mehr

Stadt Solothurn – St. Ursen-Kathedrale

Stadt Solothurn – St. Ursen-Kathedrale

Solothurn gilt als die schönste Barockstadt der Schweiz. Die sehenswerten Bauwerke stammen aus verschiedenen Epochen, vom Zeitglockenturm aus der ersten Hälfte des 12. Jahrhunderts bis hin zur barock-klassizistischen St. Ursenkathedrale von 1773.mehr

Fondation Beyeler – klassische Moderne

Fondation Beyeler...

Die Sammlung Beyeler hat 1997 mit dem Museumsbau von Renzo Piano einen...mehr

Gruyères – Schloss und Städtchen

Gruyères –...

Ein mittelalterliches Bilderbuchstädtchen auf einem kleinen Hügel mit...mehr

Schilthorn – 007 James Bond

Das in den 1960er Jahren gebaute, aluminiumverkleidete Drehrestaurant "Piz Gloria" auf dem Schilthorn wurde für den Dreh einiger Schlüsselszenen des Bond-Films "Im Geheimdienst Ihrer Majestät" genutzt. Daran erinnert eine permanente Ausstellung.

"Piz Gloria" heisst im Film der Aussichtsberg 1300m über dem autofreien Ferienort Mürren. Dem Alpenhauptkamm vorgelagert ist auch die Rundumsicht auf die Berglandschaft eindrücklich.

Stadt Solothurn – St. Ursen-Kathedrale

Solothurn gilt als die schönste Barockstadt der Schweiz. Die sehenswerten Bauwerke stammen aus verschiedenen Epochen, vom Zeitglockenturm aus der ersten Hälfte des 12. Jahrhunderts bis hin zur barock-klassizistischen St. Ursenkathedrale von 1773.

Solothurn gilt als die schönste Barockstadt der Schweiz. Die sehenswerten Bauwerke stammen aus verschiedenen Epochen, vom Zeitglockenturm aus der ersten Hälfte des 12. Jahrhunderts bis hin zur barock-klassizistischen St. Ursen-Kathedrale von 1773.

Fondation Beyeler – klassische Moderne

Die Sammlung Beyeler hat 1997 mit dem Museumsbau von Renzo Piano einen öffentlich zugänglichen Ort erhalten.

Die Sammlung Beyeler hat 1997 mit dem Museumsbau von Renzo Piano einen öffentlich zugänglichen Ort erhalten.

Gruyères – Schloss und Städtchen

Ein mittelalterliches Bilderbuchstädtchen auf einem kleinen Hügel mit Schloss und drei extrem unterschiedlichen Museen: In Gruyères treffen 800 Jahre regionale Geschichte und Kultur auf Oscar-gekrönte Aliens und buddhistische Skulpturen.

Ein mittelalterliches Bilderbuchstädtchen auf einem kleinen Hügel mit Schloss und drei extrem unterschiedlichen Museen: In Gruyères treffen 800 Jahre regionale Geschichte und Kultur auf Oscar-gekrönte Aliens und buddhistische Skulpturen.