Gaststuben zum Schlössi

Gaststuben zum Schlössi

Das bald 500-jährige Schlössli verführt seine Gäste mit historischem Charme und frischen kulinarischen Produkten aus der Region. Die grosse Auswahl an regionalen Wein-Spezialitäten lädt zum Geniessen ein. Ambros Wirth und sein Team, ausgezeichnet...mehr

Restaurant Boulevard Arte im Hotel Schwanen

Restaurant Boulevard Arte im Hotel...

Das Hotel Schwanen in Rapperswil an der malerischen Uferpromenade ist ein Haus mit Tradition, liebevoll ausgebaut für die heutigen hohen Ansprüche. Gastfreundliche Ambiance verbunden mit modernem Komfort macht Ihren Aufenthalt zu einem bleibenden...mehr

Au Chat Noir

Au Chat Noir

In den Jugendstil-Räumlichkeiten wird eine äusserst feine und...mehr

Pinot noir: blaublütiger Charakter

Pinot noir:...

Mit 36 Hektaren Anbaufläche ist die Stadt Lausanne die wichtigste...mehr

Gaststuben zum Schlössi

Das bald 500-jährige Schlössli verführt seine Gäste mit historischem Charme und frischen kulinarischen Produkten aus der Region. Die grosse Auswahl an regionalen Wein-Spezialitäten lädt zum Geniessen ein. Ambros Wirth und sein Team, ausgezeichnet mit 13 GaultMillau-Punkten, verwöhnen ihre Gäste in sieben historischen Stuben und Sälen. In den Gaststuben zum Schlössli werden Tradition und Innovation zelebriert.

Gaststuben zum Schlössi
Detailkarte einblenden

Restaurant Boulevard Arte im Hotel Schwanen

Das Hotel Schwanen in Rapperswil an der malerischen Uferpromenade ist ein Haus mit Tradition, liebevoll ausgebaut für die heutigen hohen Ansprüche. Gastfreundliche Ambiance verbunden mit modernem Komfort macht Ihren Aufenthalt zu einem bleibenden Erlebnis. Im Bistro-Boulevard, ausgezeichnet mit 16 GaultMillau-Punkten, erwartet Sie ein vergnügter Bistro-Stil mit saisonalem Angebot.

Restaurant Boulevard Arte im Hotel Schwanen
Detailkarte einblenden

Au Chat Noir

In den Jugendstil-Räumlichkeiten wird eine äusserst feine und fantasievolle Küche serviert. Die Teller im Chat Noir sind wahre Kunstwerke. Chice Brasserie-Atmosphäre. 15 GaultMillau-Punkte.

Au Chat Noir
Detailkarte einblenden

Pinot noir: blaublütiger Charakter

Mit 36 Hektaren Anbaufläche ist die Stadt Lausanne die wichtigste öffentliche Weinbergbesitzerin der Schweiz. Die Weinberge der Domaine de la Ville werden in integrierter Produktion bewirtschaftet. Seit 1803 werden die Pinots noirs jeweils am zweiten Samstag des Monats Dezember im Rathaus der Stadt öffentlich versteigert. Auch in vielen Toprestaurants sind die Spitzenweine erhältlich.

Pinot noir: blaublütiger Charakter