Alexander-Gerbi Wellness Hotels

1500 m2 Wohlfühlwelt "Vitalis" mit herrlichem Blick auf die Zentralschweizer Berge und den Vierwaldstättersee. Naturheilpraktiker und Naturkosmetik „Claudia Celia“ aus Luzern.

Die beiden gepflegten Hotels liegen direkt am Vierwaldstättersee in Weggis. Sie werden in der 5. Generation von der Familie Hasler persönlich geführt. Neu renovierte, stimmige Zimmer mit Seesicht, privater Badestrand, beheizter Aussenpool, 30°C warmes Hallenbad und 1300 m2 Wellness mit zahlreichen Anwendungen sorgen für Ferienstimmung. Zwei Restaurants, eine Bar.

Barfuss unterwegs im Oberengadin

Barfuss über Wiesen und Wasser, eine Entdeckungs- und Sinnesreise im Stazerwald oder ein regenerierender Spaziergang mit der ganzen Familie. Das und mehr bieten die neuen Barfusstrails in Celerina.

Bains des Pâquis

Die Bains des Pâquis, eine schlichte, harmonische Anlage, fügen sich diskret in die Landschaft der Rade ein. Aus den Becken direkt an der Mole haben die Badenden Aussicht auf die Stadt und der Strand öffnet sich zum See. Am rechten Seeufer. Ganzjährig geöffnet. Sommer: Schwimmbecken, Kiosk, Unterhaltung. Im Winter: Sauna, Türkisches Bad, Hammam.

Im Sommer wie im Winter sind die Bains des Pâquis der Anziehungspunkt für Sonnenanbeter und Erholungssuchende. Nur wenige Meter von der berühmten Wasserfontäne (Jet d'Eau) entfernt, bietet diese Badeanstalt einen unvergleichlichen Ausblick auf den See. Es werden jahreszeitlich passende Aktivitäten angeboten.

Barfussweg Gonten

Ab Gonten wandert die ganze Familie ohne Socken und Schuhe bis Gontenbad und erlebt wirklich hautnah die ungewohnten Eindrücke des Barfussgehens auf dem weichen Moorboden.

Der Barfussweg führt über das Gontner Hochmoor von Gontenbad zur Talstation der Kronbergbahn. Unterwegs erlebt man die ungewohnten Eindrücke des Barfussgehens hautnah.