Käserei Charmey

Käserei Charmey

Die Dorfmolkerei von Charmey verkauft die selbstgemachten Käse- und Milchspezialitäten des Vallée de la Jogne (Jauntal) und des Greyerzerlandes: Gruyère AOP, Vacherin Fribourgeois AOP und die berühmte Crème double. Die Molkerei befindet sich in...mehr

Restaurant

Restaurant "La Gare"

Frische Fische aus dem Genfersee, Gänselebern und lokale Weine zählen zu den Spezialitäten des sehr gepflegten Hauses. Das "La Gare" legt grossen Wert auf die einheimischen Produkte. Nichtraucherbetrieb.mehr

Sense und Schwarzwasser

Sense und...

Es gibt kaum eine andere Grenze, die so markant ins Gelände...mehr

Ruine Alt-Bechburg

Ruine Alt-Bechburg

Seit rund 1000 Jahren thront Alt Bechburg über dem Augstbachtal oberhalb...mehr

Käserei Charmey

Die Dorfmolkerei von Charmey verkauft die selbstgemachten Käse- und Milchspezialitäten des Vallée de la Jogne (Jauntal) und des Greyerzerlandes: Gruyère AOP, Vacherin Fribourgeois AOP und die berühmte Crème double. Die Molkerei befindet sich in der Nähe der Post.

Restaurant "La Gare"

Frische Fische aus dem Genfersee, Gänselebern und lokale Weine zählen zu den Spezialitäten des sehr gepflegten Hauses. Das "La Gare" legt grossen Wert auf die einheimischen Produkte. Nichtraucherbetrieb.

Sense und Schwarzwasser

Es gibt kaum eine andere Grenze, die so markant ins Gelände eingeschnitten ist wie die Senseschlucht. Im Sommer herrscht auf den Kiesbänken des Mündungsgebiets von Schwarzwasser und Sense reger Bade- und Picknickbetrieb, auch Kanufahrer sind unterwegs. Baden in den "Glunggen", Sonnenbaden, Steine sammeln – das Schwarzwasser vereint grossen Natur- und Erholungswert.

Ruine Alt-Bechburg

Seit rund 1000 Jahren thront Alt Bechburg über dem Augstbachtal oberhalb von Holderbank: Einst eine stolze grosse Burg, erbaut um 1050 von den Herren von Bechburg. 1713 wurde die Burg durch ein Feuer zerstört und nicht wieder aufgebaut. Heute ein schöner Aussichtspunkt. Der riesige Manna-Tisch (9x11 Meter), ein Expo.02-Projekt, lädt die Besucher bei der Ruine zum Rasten ein.

Seit rund 1000 Jahren thront Alt Bechburg über dem Augstbachtal oberhalb von Holderbank: Einst eine stolze grosse Burg, erbaut um 1050 von den Herren von Bechburg.