Die Fussgängerzone

Die Fussgängerzone

Drei Ebenen, drei Zeitalter, drei Welten: Die Fussgängerzone führt vom quirligen, modernen Bahnhofquartier über das elegante Kathedralenquartier bis hinunter in die uralte Unterstadt. mehr

Kaufkaffee

Kaufkaffee

Hier präsentieren sich kleine, kreative Schweizer Marken.mehr

Zeitgenössisch: Ancienne Gare

Zeitgenössisch:...

Das neue Freiburger Kultur-Zentrum in den Räumlichkeiten des alten...mehr

Fraumünster Kirche

Fraumünster Kirche

Die Fraumünster Kirche am westlichen Limmatufer bildet mit ihrem...mehr

Die Fussgängerzone

Drei Ebenen, drei Zeitalter, drei Welten: Die Fussgängerzone führt vom quirligen, modernen Bahnhofquartier über das elegante Kathedralenquartier bis hinunter in die uralte Unterstadt.

Drei Ebenen, drei Zeitalter, drei Welten: Die Fussgängerzone führt vom quirligen, modernen Bahnhofquartier über das elegante Kathedralenquartier bis hinunter in die uralte Unterstadt.

Kaufkaffee

Hier präsentieren sich kleine, kreative Schweizer Marken.

Hier präsentieren sich kleine, kreative Schweizer Marken.

Zeitgenössisch: Ancienne Gare

Das neue Freiburger Kultur-Zentrum in den Räumlichkeiten des alten Bahnhofs im Stadtzentrum. « Nouveau Monde », das Internationale Filmfestival sowie das Belluard Bollwerk Festival werden dort ihr neues Zuhause haben. Eröffnung: September 2007

Fraumünster Kirche

Die Fraumünster Kirche am westlichen Limmatufer bildet mit ihrem grünlichen Kirchturm eines von Zürichs Wahrzeichen. Besonders bekannt sind die Glasfenster von Marc Chagall und Augusto Giacometti.

Die Fraumünster Kirche am westlichen Limmatufer bildet mit ihrem grünlichen Kirchturm eines von Zürichs Wahrzeichen. Besonders bekannt sind die Glasfenster von Marc Chagall und Augusto Giacometti.