Zermatlantis Matterhorn Museum

Unter dem Dorfplatz öffnet das Museum seinen Besuchern mit der inszenierten Ausgrabungsstätte «Zermatlantis» eine bilderstarke Welt voller unglaublicher Geschichten. Es bietet Einblick in die Entwicklung von Zermatt und zeigt Triumph und Tragödie der Matterhorn-Erstbesteigung.

Kapellbrücke und Wasserturm

Luzern liegt an der Reuss, am Ende des Vierwaldstättersees, umrahmt von eindrücklichen Bergen. Seit 1840 ist die Stadt eine Hochburg des Tourismus, nicht zuletzt dank der gut erhaltenen Altstadt mit Kapellbrücke und Wasserturm.

Luzern liegt an der Reuss, am Ende des Vierwaldstättersees, umrahmt von eindrücklichen Bergen. Seit 1840 ist die Stadt eine Hochburg des Tourismus, nicht zuletzt dank der gut erhaltenen Altstadt mit Kapellbrücke und Wasserturm.

Aventicum – Helvetier und Römer

Blühender Handel, florierendes Gewerbe, rund 20'000 Einwohner, herrschaftliche Häuser und Tempelanlagen, geschützt durch eine über fünf Kilometer lange, bis zu sieben Meter hohe Mauer mit über 70 Türmen: Das war Aventicum vor 2000 Jahren.

Blühender Handel, florierendes Gewerbe, rund 20'000 Einwohner, herrschaftliche Häuser und Tempelanlagen, geschützt durch eine über fünf Kilometer lange, bis zu sieben Meter hohe Mauer mit über 70 Türmen: Das war Aventicum vor 2000 Jahren.

Der Mittelpunkt der Schweiz

Wo befindet sich das Zentrum der Schweiz? Das Bundesamt für Landestopografie swisstopo hat aus den digitalisierten Schweizer Landesgrenzen den Flächenschwerpunkt (Mittelpunkt) des Landes errechnet: Er liegt Nahe der Obwaldner Alp Älggi im Kleinen Melchtal.

Wussten Sie, wo genau sich der Mittelpunkt der Schweiz befindet? Nahe einer hübschen, kleinen Alp im Kleinen Melchtal, Kanton Obwalden.