Rochers de Naye – hoch über dem See

Die markanten Felsen der Rochers-de-Naye oberhalb Montreux sind einer der schönsten Aussichtspunkte der Region. Auf 2045 Meter über Meer reicht der Blick über den Genfersee und die umliegenden Alpen. Oder in Murmeltierbauten hinein.

Die Felsen – les rochers – 2042m über der Stadt gehören zu Montreux ebenso wie das Schloss Chillon. Schon 1892 erreichten die ersten Dampfzüglein die Rochers de Naye von Glion aus.

Üetliberg – Hausberg von Zürich

Blick über die Stadt Zürich, zu den Glarner Alpen, in die Zentralschweiz und Teile des Mittellandes – am besten vom frei zugänglichen Aussichtsturm.

Mundaun – ein Grat, drei Seilbahnen

Das Wintersportgebiet zwischen Obersaxen und Lumnezia ist im Sommer ein Wandergebiet mit vielfältig sich ändernder Aussicht auf das Vorderrheintal und bis zum Piz Terri.

Klein Matterhorn – Glacier Paradise

Die höchste Aussichtsplattform Europas, keine Seilbahn bringt Besucher auf einen höheren Punkt. Mitten in der Schnee- und Gletscherwelt ist die Aussicht atemberaubend.

Die höchste Aussichtsplattform Europas, keine Seilbahn bringt Besucher auf einen höheren Punkt. Mitten in der Schnee- und Gletscherwelt ist die Aussicht atemberaubend.