Park Weggis

Park Weggis

Wellness nach tibetischer Art im authentischem Behandlungsraum. Überdachter Aussenpool aus schwarzem Naturstein mit 30 Grad warmem Wasser.mehr

Arosa Kulm Hotel & Alpin Spa

Arosa Kulm Hotel & Alpin Spa

Eintauchen und abschalten ist im Alpinspa ein sinnliches Vergnügen samt prächtiger Aussicht. Im 32 Grad warmen Aroser Bergwasser kann man schweben und schwimmen.mehr

Tschuggen Grand Hotel

Tschuggen Grand...

Auf vier Etagen dampft und plätschert die imposante Wasser- und...mehr

Brienzer Rothorn, 2266m

Brienzer Rothorn,...

Es ist nicht einfach das Hotel zu erreichen. Weder mit dem Auto noch mit...mehr

Park Weggis

Wellness nach tibetischer Art im authentischem Behandlungsraum. Überdachter Aussenpool aus schwarzem Naturstein mit 30 Grad warmem Wasser.

Das Hotel mit 52 Zimmern, ein gehobener Mix aus traditioneller Eleganz und modernem Flair, liegt direkt am Vierwaldstättersee mit Privatstrand und Bootsanlegeplatz. 2007 wurde der zusätzliche Adara Trakt mit zehn luxuriösen Suiten, Tiefgarage und Wellness-Anlage samt überdachtem Freiluftpool eröffnet. 3 Restaurants, 2 Bars, im Sommer Beach Bar Lounge am See.

Arosa Kulm Hotel & Alpin Spa

Eintauchen und abschalten ist im Alpinspa ein sinnliches Vergnügen samt prächtiger Aussicht. Im 32 Grad warmen Aroser Bergwasser kann man schweben und schwimmen.

Zur 5-Stern-Erholung für höchste Ansprüche gehören Ski-in & Ski-out, das Alpinspa, Kinderclub, 5 erstklassige Restaurants (13, 14 und 15 GaultMillau Punkte), Bars, ein Shop und natürlich die grosszügigen und rustikalen Zimmer und Suiten. Vom luxuriösen Penthouse aus mit eigener Sonnenterrasse kann man herrlich in die Ferne schweifen.

Tschuggen Grand Hotel

Auf vier Etagen dampft und plätschert die imposante Wasser- und Wellnesswelt «Tschuggen Bergoase» von Stararchitekt Mario Botta. Hier wird man höchst ästhetisch in den siebten Himmel entführt.

Im Spitzenhotel mit atemberaubender Aussicht werden die Gäste vom hoteleigenen «Tschuggen-Express» direkt ins Ski- und Wandergebiet von Arosa gebracht (Ski-in & Ski-out). Die 130 Zimmer und Suiten wurden von Carlo Rampazzi gestaltet, die 5000 m2 Wellness-Anlage hat Stararchitekt Mario Botta umgesetzt. Ausserdem im Haus: Kindergarten, 5 Restaurants, Sportshop. Mitglied u.a. von The Leading Hotels in the World.

Brienzer Rothorn, 2266m

Es ist nicht einfach das Hotel zu erreichen. Weder mit dem Auto noch mit dem herkömlichen Zug ist es möglich. Nur die Brienzer Rothorn- Zahnradbahn mit ihrer Dampflokomotive schafft dieses steile Stück.

Es ist nicht einfach das Hotel zu erreichen. Weder mit dem Auto noch mit dem herkömlichen Zug ist es möglich. Nur die Brienzer Rothorn- Zahnradbahn mit ihrer Dampflokomotive schafft dieses steile Stück.