Rougemont - lebendige Dorftradition an der Sprachgrenze

Rougemont - lebendige Dorftradition an der Sprachgrenze

Sehenswürdigkeiten – Ein sehr ursprüngliches Dorf im Pays-d’Enhaut. Die ursprünglichen Holzchalets sind oft mit...mehr

Hotel Hirschen

Hotel Hirschen

Swiss Historic Hotels – Der herrschaftliche Gasthof mitten im idyllischen Dorf Oberstammheim begeistert seine Gäste nicht nur wegen seiner pittoresken Kulisse, sondern auch wegen seiner hochstehenden Kulinarik. mehr

Festung Vallorbe – aus dem zweiten Weltkrieg

Festung Vallorbe...

Schlösser und Burgen – Die waadtländische Ortschaft...mehr

Landvogthaus

Landvogthaus

Swiss Historic Hotels – Das mehr als 400-jährige imposante...mehr

Rougemont - lebendige Dorftradition an der Sprachgrenze

Sehenswürdigkeiten – Ein sehr ursprüngliches Dorf im Pays-d’Enhaut. Die ursprünglichen Holzchalets sind oft mit Leitsprüchen und von Frühling bis Herbst mit Blumen geschmückt. Die Kirche von Rougemont ist ein Juwel romanischer Baukunst aus dem 11. Jahrhundert. Sie wurde von Mönchen des Cluniazenserordens erbaut. Die Kirche und das angrenzende Schloss sind als Ensemble denkmalgeschützt.

Rougemont ist ein ursprüngliches Dorf im Tal des Pays-d’Enhaut. In dieser milden Umgebung gedeihen die typischen Pflanzen und Tiere der Alpen im Gleichgewicht mit der Natur.

Rougemont - lebendige Dorftradition an der Sprachgrenze
Detailkarte einblenden

Hotel Hirschen

Swiss Historic Hotels – Der herrschaftliche Gasthof mitten im idyllischen Dorf Oberstammheim begeistert seine Gäste nicht nur wegen seiner pittoresken Kulisse, sondern auch wegen seiner hochstehenden Kulinarik.

Der herrschaftliche Gasthof mitten im idyllischen Dorf Oberstammheim begeistert seine Gäste nicht nur wegen seiner pittoresken Kulisse, sondern auch wegen seiner hochstehenden Kulinarik. In den nostalgischen Gaststuben werden regionale Zutaten mit Raffinesse serviert, die Speisekarte bietet saisonale Schwerpunkte. Die sechs einfachen Hotelzimmer sind romantisch eingerichtet. WC und Dusche auf der Etage. Zum Gasthof gehören Pferdeboxen. Ideal für Landpartien, zu den naheliegenden Seen und nach Winterthur.

Hotel Hirschen
Detailkarte einblenden

Festung Vallorbe – aus dem zweiten Weltkrieg

Schlösser und Burgen – Die waadtländische Ortschaft Vallorbe liegt in einem Talkessel des Flusses Orbe, unmittelbar an der Grenze zu Frankreich. Oberhalb Vallorbe schmiegt sich ein unscheinbares Chalet an den Hang. Es ist der getarnte Eingang zur Festung "Pré-Giroud".

Die waadtländische Ortschaft Vallorbe liegt in einem Talkessel des Flusses Orbe, unmittelbar an der Grenze zu Frankreich. Oberhalb Vallorbe schmiegt sich ein unscheinbares Chalet an den Hang. Es ist der getarnte Eingang zur Festung "Pré-Giroud".

Festung Vallorbe – aus dem zweiten Weltkrieg
Detailkarte einblenden

Landvogthaus

Swiss Historic Hotels – Das mehr als 400-jährige imposante Herrschaftshaus ist ein charmantes Privathotel mit vier romantischen Zimmern.

Das mehr als 400-jährige imposante Herrschaftshaus ist mittlerweile ein charmantes Privathotel mit vier romantischen und unterschiedlich eingerichteten Zimmern. Ausserdem gehört ein grosses Museum zum Ensemble, in dem man auf sechs Stockwerken die Wohnkultur von früher erleben kann. Die prachtvolle Aussicht auf den Tödi krönt jeden Aufenthalt. Das Landvoghthaus wird vom Besitzer persönlich geführt. Nichtraucherhaus.

Landvogthaus
Detailkarte einblenden