Kunst und Wein

Kunst und Wein

Kunst und Weinmehr

Mmmh. Schokolade.

Mmmh. Schokolade.

Das Glück, das man essen kann.

Die Schweiz ist ein Schokolade-Wunderland. Schweizer erfanden das «Conchieren» und kreierten die Milchschokolade. Und machten sie zur meistgeliebten Süssigkeit der Welt. Wen wundert unser Spitzenrang im...mehr
Schaukäserei Kloster Engelberg

Schaukäserei...

Einzigartige Schaukäserei in Engelberg: In der ersten Schweizer...mehr

Schaubäckerei Zollbrück

Schaubäckerei...

Die Schaubäckerei im Emmental verbindet Genuss mit Erlebnis. Von einer...mehr

Kunst und Wein

Kunst und Wein

Man kann nicht von der Cantina La Minerva sprechen, ohne die Vielseitigkeit ihres Direktors Lorenzo Mina, Önologe, hervorzuheben, der in verschiedenen Bereichen tätig ist - ebenso gut wie in der Weinproduktion gelingt ihm dies als Kunstmaler.

Mmmh. Schokolade.

Das Glück, das man essen kann.

Die Schweiz ist ein Schokolade-Wunderland. Schweizer erfanden das «Conchieren» und kreierten die Milchschokolade. Und machten sie zur meistgeliebten Süssigkeit der Welt. Wen wundert unser Spitzenrang im Schokolade-Essen?

Süsse Träume

«9 von 10 Menschen mögen Schokolade. Der 10. lügt», stand kürzlich als Graffito auf einer Wand zu lesen. Das könnte jedes Schweizer Schulkind unterschreiben: Unser liebster «Zvieri» ist seit jeher frisches Brot mit «Schoggi». Lange 400 Jahre sind es her, seit Kolumbus als erster Europäer eine Kakaobohne sah. Die Schweizer Chocolatiers machten daraus schokobraune Köstlichkeiten wie Truffes, Pralinés, Torten und Mousse au Chocolat. Das alles schmeckt auch ohne Brot. Ganz pur, einfach so. Oder zum Espresso, zu Süsswein, Whisky und Cognac. Also bei jeder Gelegenheit.

Mmmh. Schokolade.

Schaukäserei Kloster Engelberg

Einzigartige Schaukäserei in Engelberg: In der ersten Schweizer Schaukäserei in einem Kloster wird Weichkäse hergestellt, welcher von Hand in seine Form geschöpft wird.

Erste Schweizer Schaukäserei in einem Kloster.

Schaubäckerei Zollbrück

Die Schaubäckerei im Emmental verbindet Genuss mit Erlebnis. Von einer Galerie aus schauen Sie den Bäckerinnen und Bäckern bei der Arbeit zu und geniessen dazu kulinarische Köstlichkeiten. Das reichhaltige Bäckerzmorgebuffet am Sonntag gibt Energie, z.B. für Wanderungen entlang der Emme oder in die zauberhafte Emmentaler Hügellandschaft.