Campieren auf den Bäumen

Campieren auf den Bäumen

Ein einzigartiges Konzept zum Respekt von Baum und Natur hat das erste Baumhotel der Schweiz im Freiburgerland. Das Feldlager im Baum verlangt keine bestimmten Fähigkeiten. Um eine Nacht wie keine andere zu verbringen, schläft man in einem über...mehr

Tipi-Abenteuer im Pfahlbauerdorf

Tipi-Abenteuer im Pfahlbauerdorf

Der neusteinzeitliche Bauernhof von Gletterens wurde 1996 am ehemaligen Standort eines Pfahlbauerdorfes aus der Zeit um 3000 v. Chr. errichtet und bietet seinen Besuchern die Möglichkeit, sich mit unserer Vorgeschichte auf anschauliche Art und...mehr

Sardonahütte SAC

Sardonahütte SAC

Hinten im Calfeisental, auf 2158m am Fuss des Sardonagletschers, drei...mehr

Abbaye de la Maigrauge

Abbaye de la...

Die Zisterzienserinnen der Maigrauge sind bereit, jungen Frauen...mehr

Campieren auf den Bäumen

Ein einzigartiges Konzept zum Respekt von Baum und Natur hat das erste Baumhotel der Schweiz im Freiburgerland. Das Feldlager im Baum verlangt keine bestimmten Fähigkeiten. Um eine Nacht wie keine andere zu verbringen, schläft man in einem über dem Boden an einem Baum hängenden Zelt wie in einem weichen Bett.

Ein einzigartiges Konzept zum Respekt von Baum und Natur hat das erste Baumhotel der Schweiz im Freiburgerland. Das Feldlager im Baum verlangt keine bestimmten Fähigkeiten.

Tipi-Abenteuer im Pfahlbauerdorf

Der neusteinzeitliche Bauernhof von Gletterens wurde 1996 am ehemaligen Standort eines Pfahlbauerdorfes aus der Zeit um 3000 v. Chr. errichtet und bietet seinen Besuchern die Möglichkeit, sich mit unserer Vorgeschichte auf anschauliche Art und Weise vertraut zu machen.

Der neusteinzeitliche Bauernhof von Gletterens wurde 1996 am ehemaligen Standort eines Pfahlbauerdorfes aus der Zeit um 3000 v. Chr. errichtet und bietet seinen Besuchern die Möglichkeit, sich mit unserer Vorgeschichte auf anschauliche Art und Weise vertraut zu machen.

Sardonahütte SAC

Hinten im Calfeisental, auf 2158m am Fuss des Sardonagletschers, drei Stunden von der Walsersiedlung St. Martin.

Hinten im Calfeisental, auf 2158m am Fuss des Sardonagletschers, drei Stunden von der Walsersiedlung St. Martin.

Abbaye de la Maigrauge

Die Zisterzienserinnen der Maigrauge sind bereit, jungen Frauen Gelegenheit zu bieten, sich für eine gewisse Zeit in ihr Kloster zurückzuziehen. Wenn Sie also in der Stille über Ihr Leben nachdenken, sich selber finden möchten, wenn Sie nach Sinn und Ziel fragen, Ihr Leben neu orientieren möchten, steht Ihnen für kurze oder längere Zeit, mindestens eine Woche, dieses Kloster offen.

Die Zisterzienserinnen der Maigrauge sind bereit, jungen Frauen Gelegenheit zu bieten, sich für eine gewisse Zeit in ihr Kloster zurückzuziehen.