Via Ferrata des Diablerets

Via Ferrata des Diablerets

Vie Ferrate in Les Diablerets, speziell eingerichtete Alpenwege. Nervenk!mehr

Eisklettern

Eisklettern

Sich in die aufregende Welt der Gletscher entführen lassen. Gurgelnde Gletscherbäche und tiefblaue Gletscherspalten erkunden und die eindrückliche Natur sicher und unter fachkundiger Leitung erleben.mehr

Kinderklettern auf der Riederalp

Kinderklettern...

Unter kundiger Leitung von Bergführern erleben die Kinder die beiden...mehr

Paradies für Kletterhexen: Klettergarten Bellinzona

Paradies für...

Im Klettergarten Palestra di Roccia San Paolo bei Bellinzona finden...mehr

Via Ferrata des Diablerets

Vie Ferrate in Les Diablerets, speziell eingerichtete Alpenwege. Nervenk!

Die Via Ferrata ist in Italien entstanden, und hat sich in unserem Land weitherum eintwickelt. Ähnlich wie bei der Kletterwand, geht es darum, einen Weg durch die Felsen zu begehen, mit Seilen ausgerüstet, wo sie ständig befestigt sind, dank einer doppelten Leine. Nach Rückgabe Ihres Materials, Bergfahrt in der Luftseilbahn zu einigen Stunden Wanderungen.

Via Ferrata des Diablerets
Detailkarte einblenden

Eisklettern

Sich in die aufregende Welt der Gletscher entführen lassen. Gurgelnde Gletscherbäche und tiefblaue Gletscherspalten erkunden und die eindrückliche Natur sicher und unter fachkundiger Leitung erleben.

Die Bergführer von Swiss Alpines Guides zeigen die grossartige Gletscherwelt und schulen den sicheren Umgang mit Seil, Pickel und Steigeisen.

Eisklettern
Detailkarte einblenden

Kinderklettern auf der Riederalp

Unter kundiger Leitung von Bergführern erleben die Kinder die beiden Elemente Fels und Eis.

Unter kundiger Leitung von Bergführern erleben die Kinder die beiden Elemente Fels und Eis.

Kinderklettern auf der Riederalp
Detailkarte einblenden

Paradies für Kletterhexen: Klettergarten Bellinzona

Im Klettergarten Palestra di Roccia San Paolo bei Bellinzona finden Anfänger bis Fortgeschrittene auf 30 000 Quadratmeter Fläche 23 Kletterrouten, zwischen Schwierigkeitsgrad 2 und 6.

Klettern muss geübt sein und nicht immer will man stundenlang anreisen, um wieder einmal eine Wand zu durchsteigen.

Paradies für Kletterhexen: Klettergarten Bellinzona
Detailkarte einblenden