Scuol - Wellness-Inklusive

Scuol - Wellness-Inklusive

Im Umkreis von Scuol entspringen über zwanzig Mineralwasserquellen. Zehn davon sind zurzeit gefasst und werden für Trinkkuren, Kohlensäuremineralbäder und für das «Engadin Bad Scuol» genutzt.mehr

Täsch

Täsch

Das Dorf Täsch, 1449 m über Meer, zählt ca. 998 Einwohner. Es liegt 6 km vor der weltberühmten Tourismusmetropole Zermatt mit ihrem majestätischen Wahrzeichen, dem Matterhorn.mehr

Saas-Fee

Saas-Fee

Bis ins 14. Jahrhundert gab es im Saastal nur eine Gemeinde: Saas. Von...mehr

Adelboden

Adelboden

Mit zahlreichen Bergbahnen, dem wachsenden Wellnessangebot und seiner...mehr

Scuol - Wellness-Inklusive

Im Umkreis von Scuol entspringen über zwanzig Mineralwasserquellen. Zehn davon sind zurzeit gefasst und werden für Trinkkuren, Kohlensäuremineralbäder und für das «Engadin Bad Scuol» genutzt.

Im Umkreis von Scuol entspringen über zwanzig Mineralwasserquellen. Zehn davon sind zurzeit gefasst und werden für Trinkkuren, Kohlensäuremineralbäder und für das «Engadin Bad Scuol» genutzt.

Täsch

Das Dorf Täsch, 1449 m über Meer, zählt ca. 998 Einwohner. Es liegt 6 km vor der weltberühmten Tourismusmetropole Zermatt mit ihrem majestätischen Wahrzeichen, dem Matterhorn.

Das Dorf Täsch, 1449 m über Meer, zählt ca. 998 Einwohner. Es liegt 6 km vor der weltberühmten Tourismusmetropole Zermatt mit ihrem majestätischen Wahrzeichen, dem Matterhorn. Täsch symbolisiert das Tor zu dieser gewaltigen und phantastischen Gebirgswelt.

Saas-Fee

Bis ins 14. Jahrhundert gab es im Saastal nur eine Gemeinde: Saas. Von den vier daraus entstandenen Dörfern ist Saas-Fee, auch "Perle der Alpen" genannt, das bekannteste. 13 Viertausender umgeben das Gletscherdorf auf 1800 Meter über Meer.

Bis ins 14. Jahrhundert gab es im Saastal nur eine Gemeinde: Saas. Von den vier daraus entstandenen Dörfern ist Saas-Fee, auch "Perle der Alpen" genannt, das bekannteste. 13 Viertausender umgeben das Gletscherdorf auf 1800 Meter über Meer.

Adelboden

Mit zahlreichen Bergbahnen, dem wachsenden Wellnessangebot und seiner familienfreundlichen Ausrichtung zählt das Chaletdorf Adelboden am Fuss des Wildstrubels im Sommer wie auch im Winter zu den vielseitigen Ferienzielen im Berner Oberland.

Der dörfliche Charakter prägt den familiären Ferienort inmitten der Berner Alpen. Im Winter verwandelt sich das idyllische Chaletdorf und Wanderparadies zum Wintersport-Eldorado.