Burg Rätia Ampla – Schauplatz für Theater und Kultur

Burg Rätia Ampla – Schauplatz für Theater und Kultur

Heute ist neues Leben in die alten Mauern der Burg eingezogen. Das Kulturprojekt "Origen" hat den eindrücklichen Raum sanft in einen Theatersaal umgebaut. Die kolossalen, unverputzten Mauern der mittelalterlichen Burg bilden einen dramatischen und...mehr

Klosterkirche Rheinau

Klosterkirche Rheinau

Die wunderschöne ehemalige Klosteranlage auf der Rheininsel gehört zu den bedeutensten Schweizer Sakralbauten. Glanz und Fülle der prächtigen Innenausstattung sind überwältigend.mehr

Besichtigung der Kirche Sta. Maria

Besichtigung der...

Geführte Besichtigung der Begräbniskapelle aus dem 11. Jahrhundert.mehr

Klosterführung Engelberg

Klosterführung...

Das Zentrum von Engelberg bildet das im Jahre 1120 erbaute...mehr

Burg Rätia Ampla – Schauplatz für Theater und Kultur

Heute ist neues Leben in die alten Mauern der Burg eingezogen. Das Kulturprojekt "Origen" hat den eindrücklichen Raum sanft in einen Theatersaal umgebaut. Die kolossalen, unverputzten Mauern der mittelalterlichen Burg bilden einen dramatischen und geschichtsträchtigen Hintergrund für Theaterspiele. In der Burg Riom geht’s auf andere Weise hoch zu und her: Hier nistet die höchstgelegene Turmdohlenkolonie Europas. Bis zu 300 Vögel leben zeitweise in den alten Bruchsteinmauern.

Klosterkirche Rheinau

Die wunderschöne ehemalige Klosteranlage auf der Rheininsel gehört zu den bedeutensten Schweizer Sakralbauten. Glanz und Fülle der prächtigen Innenausstattung sind überwältigend.

Die wunderschöne ehemalige Klosteranlage auf der Rheininsel gehört zu den bedeutensten Schweizer Sakralbauten. Glanz und Fülle der prächtigen Innenausstattung sind überwältigend.

Besichtigung der Kirche Sta. Maria

Geführte Besichtigung der Begräbniskapelle aus dem 11. Jahrhundert.

Die Kirche Sta. Maria ist einer der kostbarsten sakralen Bauten des Kantons Graubünden.

Klosterführung Engelberg

Das Zentrum von Engelberg bildet das im Jahre 1120 erbaute Benediktinerkloster Engelberg. Noch heute leben und arbeiten rund 30 Mönche im Kloster Engelberg.

Das Zentrum von Engelberg bildet das im Jahre 1120 erbaute Benediktinerkloster Engelberg. Noch heute leben und arbeiten rund 30 Mönche im Kloster Engelberg.